I Still Believe in You (Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
I Still Believe in You
Studioalbum von Vince Gill
Veröffentlichung 1. September 1992
Label MCA Nashville
Format LP, CD
Genre Country
Anzahl der Titel 10
Laufzeit 36:06

Besetzung

Produktion Tony Brown
Chronologie
Pocket Full of Gold
(1991)
I Still Believe in You When Love Finds You
(1994)

I Still Believe in You ist das sechste Studioalbum des US-amerikanischen Country-Musikers Vince Gill. Es wurde am 1. September 1992 unter dem Label MCA Nashville veröffentlicht. Auf dem Album ist Gills erster Country-Nummer-eins Hit I Still Believe in You enthalten. Eine europäische Version erschien ebenso.

Titelliste[Bearbeiten]

  1. "Don't Let Our Love Start Slippin' Away" (Gill, Pete Wasner) - 3:43
  2. "No Future in the Past" (Gill, Carl Jackson) - 4:08
  3. "Nothing Like a Woman" (Gill, Reed Nielsen) - 4:54
  4. "Tryin' to Get Over You" (Gill) - 3:43
  5. "Say Hello" (Gill, Wasner) - 2:46
  6. "One More Last Chance" (Gill, Gary Nicholson) - 3:10
  7. "Under These Conditions" (Max D. Barnes, Gill) - 3:04
  8. "Pretty Words" (Gill, Don Schlitz) - 2:31
  9. "Love Never Broke Anyone's Heart" (Gill, Jim Weatherly) - 4:10
  10. "I Still Believe in You" (Gill, John Barlow Jarvis) - 3:57
Europäische Version
  1. "I Still Believe in You" - 3:57
  2. "Never Alone" (Rosanne Cash, Gill) - 3:34 1
  3. "Nothing Like a Woman" - 4:54
  4. "What's a Man to Do" (Curtis Wright) - 3:11 2
  5. "Don't Let Our Love Start Slippin' Away" - 3:43
  6. "Never Knew Lonely" (Gill) - 3:59 1
  7. "Say Hello" - 2:46
  8. "One More Last Chance" - 3:10
  9. "Under These Conditions" - 3:04
  10. "Pretty Words" - 2:31
  11. "Love Never Broke Anyone's Heart" - 4:10
  12. "Tryin' to Get Over You" - 3:43
  13. "We Could Have Been" (Don Cook, Jarvis) - 3:29 1
  14. "No Future in the Past" - 4:08
  15. "Liza Jane" (Gill, Nielsen) - 2:53 2

1 Ursprünglich auf dem Album When I Call Your Name veröffentlicht
2 Ursprünglich auf dem Album Pocket Full of Gold veröffentlicht

Rezeption[Bearbeiten]

Allmusic-Kritiker Johnny Loftus Schrieb, dass es unmöglich sei, dass Album nicht zu mögen. Er vergab 4,5 der fünf möglichen Bewertungseinheiten für I Still Believe in You. Das Album erreichte Platz zehn der Billboard 200 und blieb 100 Wochen in den Charts. Auf Platz drei platzierte sich das Album in den US-amerikanischen und kanadischen Country-Album-Charts. In den kanadischen RPM-Album-Charts belegte das Album Position 45.[1] Das Album wurde von der RIAA fünfmal mit einer Platinschallplatte ausgezeichnet und erreichte in Kanada dreifachen Platin-Status. Weltweit verkaufte es sich mehr als 5,3 Millionen Mal.

Die Singleauskopplungen I Still Believe in You, Don’t Let Our Love Start Slippin’ Away, One More Last Chance und Tryin’ to Get Over You belegten Platz eins der US-amerikanischen und kanadischen Country-Single-Charts. Die Single No Future in the Past erreichte Platz zwei und drei der Country-Charts in den Vereinigten Staaten und Kanada.[1] 1993 gewann Gill einen Grammy in den Kategorien „Bester Country Song“ und „Beste Männliche Gesangsdarbietung Country“ für den Song I Still Believe in You.[2]

Verkäufe[Bearbeiten]

Album
Land Verband Zertifikation Verkäufe
KanadaKanada Kanada Music Canada 3x Platin +300.000[3]
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten RIAA 5x Platin +5.000.000[4]
Video & DVD
Land Verband Zertifikation Verkäufe
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten RIAA Platin +100.000[4]

Weblinks[Bearbeiten]

I Still Believe in You (Album) bei Allmusic (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b siehe Vince Gill/Diskografie
  2. siehe Grammy Awards 1993
  3. Gold, Platin, musiccanada.com
  4. a b Gold, Platin, riaa.com