Ian Clough

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ian Clough (* 1937 in Bradford; † 1970 in Nepal) war ein britischer Bergsteiger. Er starb nach der erfolgreichen Durchsteigung der Südwand der Annapurna in einer Eislawine.

Wichtige Unternehmungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Maxine Willett: Entity. In: Mountain Heritage Trust. Mountain Heritage Trust. Station House, 6. August 2006, abgerufen am 23. August 2012 (englisch, Biographie).