Iban (Sprache)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Iban

Gesprochen in

Ost-Malaysia (Sarawak), Indonesien (Kalimantan Barat)
Sprecher Etwa 1.000.000
Linguistische
Klassifikation
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

iba

ISO 639-3:

iba

Iban ist eine Sprache, die von der gleichnamigen Dayak-Volksgruppe der Iban gesprochen wird. Die Iban leben im Nordwesten der Insel Borneo im malaysischen Bundesstaat Sarawak, in der indonesischen Provinz Kalimantan Barat sowie in Brunei. Die Sprache Iban gehört zum malayo-polynesischen Sprachzweig der austronesischen Sprachfamilie, und ist sehr eng mit dem Malaiischen verwandt, von dem das moderne Indonesisch und Malaysisch abstammen. Frühe Forscher bezeichneten das Iban bisweilen sogar als Dialekt des Malaiischen.[2]

Neben den etwa 710.000 Iban, die es als Erstsprache sprechen, wird die Sprache noch von etwa 300.000 Menschen als Zweitsprache gesprochen, die selbst keine Iban sind.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ethnologue.com: Austronesian Languages Family Tree, gesehen am 12. November 2008.
  2. Edwin Gomes: Seventeen Years among the Sea Dayaks of Borneo. 1981, S. 40.

Literatur[Bearbeiten]

  • Anthony Richards: An Iban-English Dictionary. Oxford University Press, Petaling Jaya 1981, ISBN 967-65-0647-8.
  • Asmah Haji Omar: The Iban Language of Sarawak: A Grammatical Description. Dewan Bahasa dan Pustaka, Kuala Lumpur 1975, OCLC 8585497.
  • Otto Steinmayer: Jalai Jako' Iban: A basic Grammar of the Iban Language of Sarawak. Klasik Publishing House, Kuching 1999, ISBN 983-9234-06-8 (formal falsche ISBN).

Weblinks[Bearbeiten]