Ibrahima Sory Bangoura

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Ibréhima Bangoura[1]
Spielerinformationen
Voller Name Ibrahima Sory Bangoura
Geburtstag 8. Dezember 1982
Geburtsort ConakryGuinea
Größe 185 cm
Position Abwehrspieler
Vereine in der Jugend
1997–2003 Baraka SSG
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004–2006
2007–2008
2008–2011
2011–
Simandou FC
ASFAN Niamey
Djoliba AC
Stade Malien
Nationalmannschaft2
2008–[2] Guinea mind. 8 (0)[3]
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 3. Januar 2012
2 Stand: 3. Januar 2012

Ibrahima Sory Bangoura (* 8. Dezember 1982 in Conakry) ist ein guineischer Fußballspieler.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Bangoura spielte in seiner Heimat für Baraka SSG und Simandou FC. 2007 verließ Bangoura seine Heimat Guinea und wechselte zum nigrischen Verein ASFAN Niamey.[4] Nach einer Saison bekam er ein Angebot des malischen Topclubs Djoliba AC und wechselte im Sommer 2008 in die Malien Première Division. Im September 2011 wechselte Bangoura innerhalb der Malian Première Division von Djoliba AC zu Stade Malien.[5]

Internationalekarriere[Bearbeiten]

Im Dezember 2011 wurde Bangoura für die Fußball-Afrikameisterschaft 2012 nominiert.[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Transfert : LE STADE MALIEN RATISSE LARGE
  2. ..:: National Football Teams ::.. Player - Ibrahima Sory Bangoura, abgerufen am 3. Januar 2012, englisch
  3. Ibrahima Sory Bangoura ::.. Footmercato.net, abgerufen am 3. Januar 2012, englisch
  4. Sory Ibrahima Bangoura - goalzz.com, abgerufen am 3. Januar 2012, englisch
  5. guinee.senego.com: Recrutement Stade Malien de Bamako : Le jackpot des Blancs, abgerufen am 3. Januar 2012, französisch
  6. Sochaux striker in Guinea squad for Nations Cup | Football  ::.. guardian.co.uk, abgerufen am 3. Januar 2012, englisch