Ickenham (London Underground)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stationsgebäude
Bahnsteig

Ickenham ist eine oberirdische Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Hillingdon. Sie liegt in der Travelcard-Tarifzone 6 an der Gleve Avenue. Die von der Metropolitan Line und der Piccadilly Line bediente Station wurde im Jahr 2013 von 1,07 Millionen Fahrgästen genutzt.[1]

Die Strecke der Metropolitan Railway (Vorgängergesellschaft der Metropolitan Line) zwischen Harrow-on-the-Hill und Uxbridge bestand seit dem 4. Juli 1904 und war ein halbes Jahr später elektrifiziert worden. Die Station Ickenham wurde aufgrund der damals noch geringen Dichte der Bebauung erst nachträglich gebaut und am 25. September 1905 eröffnet.[2] Ab 1. März 1910 hielten hier auch Züge der District Line; diese wurden am 23. Oktober 1933 durch solche der Piccadilly Line abgelöst.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ickenham (London Underground) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 2013 annual entries and exits. Transport for London, 2014, abgerufen am 27. Juli 2014 (Excel, 228 kB, englisch).
  2. Metropolitan Line. Clive’s Underground Line Guides, abgerufen am 9. Januar 2013 (englisch).
  3. District Line. Clive’s Underground Line Guides, abgerufen am 9. Januar 2013 (englisch).
Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Hillingdon Metropolitan line flag box.png Ruislip
Hillingdon Piccadilly line flag box.png Ruislip

51.56196-0.44203Koordinaten: 51° 33′ 43″ N, 0° 26′ 31″ W