Igor Dolgatschew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Schauspieler. Zum Mathematiker, siehe Igor Dolgachev.
Igor Dolgatschew zusammen mit Norman Kalle in dem Comedy-Musical Die Lokalbahn von Thorsten Wszolek, Mund Art Theater, bei der Premiere am 21. Juni 2008
Igor Dolgatschew zusammen mit Stefanie Wszolek in dem Comedy-Musical Die Lokalbahn

Igor Dolgatschew (* 22. November 1983 in Nowograd-Wolynskij, Ukraine) ist Model und deutscher Theater- und Fernsehschauspieler ukrainischer Abstammung.

Leben[Bearbeiten]

Er zog mit seiner Familie im Jahr 1994 nach Magdeburg und besuchte dort unter anderem das Hegel-Gymnasium, brach jedoch die Schule vorzeitig ab. Erste Erfahrungen als Model sammelte er als Gewinner des Modelcastings für das Schülerferienticket Sachsen-Anhalt bei der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt (NASA) GmbH. Er spielte in einigen Filmen und diversen Fernsehserien mit. Außerdem spielte er Theater auf einigen Bühnen in Magdeburg. Derzeit spielt er in der RTL-Serie Alles was zählt die Rolle des Deniz Öztürk.

Von 2008 bis 2009 war er festes Ensemble-Mitglied des Mund Art Theaters. Für dieses Engagement erlernte er Frankfurter Mundart.

Fernsehen (Auswahl)[Bearbeiten]

Filmografie[Bearbeiten]

Mund Art Theater[Bearbeiten]

  • 2008: Die große UFA-Revue
  • 2008: Die Lokalbahn - Musical von Thorsten Wszolek nach der gleichnamigen Komödie von Ludwig Thoma
  • 2008: Die vertagte Hochzeitsnacht - Comedy von Franz Arnold & Ernst Bach
  • 2008–2009: Die vertagte Hochzeitsnacht (Deutschland-Tournee)
  • 2009: Friedhofsgärtner - Satire von Thorsten Wszolek
  • 2009: Der keusche Lebemann - Comedy von Franz Arnold & Ernst Bach

Weblinks[Bearbeiten]