Ilias (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ilias bezeichnet

  • ein antikes griechisches Epos von etwa 700 bis 650 vor unserer Zeitrechnung, das Homer zugeschrieben wird:
  • den höchsten Berg des Peloponnes Hagios Ilias, siehe Taygetos
  • andere höchste Berge auf griechischen Inseln, siehe Profitis Ilias
  • eine Open-Source-Software für E-Learning, siehe ILIAS (Software)
  • einen griechischen Vornamen, international auch Elias
  • den Fürsten von Moldau in der Zeit 1432–1442, siehe Iliaș I.
  • den Fürsten von Moldau in der Zeit 1546–1551, siehe Iliaș II.
  • ein Dorf in Albanien, siehe Ilias (Ort)

Ilias ist der Familienname folgender Personen:

  • Periklis Ilias (* 1986), griechischer Mountainbike und Straßenradrennfahrer


Ilias ist der Vorname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.