Ilija Ivezić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ilija Ivezić (* 20. Juli 1926 in Gračac, Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen) ist ein kroatischer Schauspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Bekannt wurde er durch seine Nebenrollen in acht von elf Winnetou-Filmen in den 1960er-Jahren, wo er zumeist einen Unterführer der Banditen darstellte. Michael Petzel schrieb von ihm: „Seine Schurken in den Winnetou-Filmen waren die besten.“[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1971: Am Berg wächst eine grüne Fichte (U gori raste zelen bor)
  • 1973: Die fünfte Offensive (Sutjeska)
  • 1973: Die blutigen Geier von Alaska
  • 1975: Bauernaufstand anno domini 1573 (Seljacka buna 1573)
  • 1976: Der Rattengott (Izbavitelj)
  • 1976: Fluchtversuch
  • 1977: Verrückte Tage (Ludi dani)
  • 1979: Anno domini 1573 (3 Folgen)
  • 1979: Mathias Sandorf (Mehrteiler)
  • 1988: Das Leben mit dem Onkel (Zivot sa stricem)
  • 1999: Marschall Titos Geist (Maršal)

Nachweise[Bearbeiten]

  1. Michael Petzel: Karl-May-Filmbuch, Karl-May-Verlag, Hamburg, Radebeul, 2. Aufl. 1999, S. 532

Weblinks[Bearbeiten]