Illiers-Combray

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Illiers-Combray
Wappen von Illiers-Combray
Illiers-Combray (Frankreich)
Illiers-Combray
Region Centre
Département Eure-et-Loir
Arrondissement Chartres
Kanton Illiers-Combray
Koordinaten 48° 18′ N, 1° 15′ O48.3005555555561.2475161Koordinaten: 48° 18′ N, 1° 15′ O
Höhe 144–204 m
Fläche 33,60 km²
Einwohner 3.404 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 101 Einw./km²
Postleitzahl 28120
INSEE-Code
Website www.illiers-combray.fr

Illiers-Combray

Illiers-Combray ist eine französische Gemeinde mit 3404 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Eure-et-Loir in der Region Centre. Die Stadt liegt am linken Ufer des Loir, 25 km von Chartres.

Name[Bearbeiten]

Der Name Illiers ist eine Variation von Hilaire, lateinisch Hilarius, nach Hilarius von Poitiers.

Die Kleinstadt wurde insbesondere durch Marcel Proust berühmt, der sie unter dem Namen Combray in seinem Roman-Zyklus „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ (À la recherche du temps perdu) beschrieb. Die heutige zusammengesetzte Namensgebung wurde 1971 beschlossen und als Dekret im Journal Officiel veröffentlicht. Anlass war der einhundertste Geburtstag des Schriftstellers Proust. Illiers-Combray ist die einzige französische Kommune, die einen aus einem literarischen Werk hervorgegangenen Namen trägt.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1793 1856 1901 1954 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 3170 3100 2812 2937 3089 2971 3407 3333 3329 3225 3249

Partnergemeinden[Bearbeiten]

Die Partnerstadt in der Bundesrepublik Deutschland ist Gemünden (Wohra) in Hessen. Partnergemeinde in Italien ist Anversa degli Abruzzi und englische Partnergemeinde ist Coniston im Lake District.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Adrien Proust, Mediziner, Vater von Marcel, wurde 1834 in Illiers geboren
  • Marcel Proust verbrachte hier Teile seiner Jugend, insbesondere die Ferien
  • Christophe Ferré, Schriftsteller, verbrachte einen Teil seiner Kindheit in Illiers-Combray

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Illiers-Combray – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien