Illinois State Route 10

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild der Illinois State Route 10
Basisdaten
Gesamtlänge:  91,35 mi/147,01 km
Eröffnung:  1918
Anfangspunkt:  US 136.svg US 136 bei Easton
Endpunkt:  US 150.svg US 150 in Champaign
Countys:  Mason County
Logan County
De Witt County
Piatt County
Champaign County
Wichtige Städte:  Mason City
Lincoln
Clinton

Die Illinois State Route 10 (kurz IL 10) ist eine State Route im US-Bundesstaat Illinois, die in Ost-West-Richtung verläuft.

Die State Route beginnt am U.S. Highway 136 nördlich von Easton und endet nach 147 Kilometern in Champaign am U.S. Highway 150.

Verlauf[Bearbeiten]

Zwischen der Kreuzung mit dem U.S. Highway 136 und Easton verläuft die State Route in südlicher Richtung und anschließend in Richtung Osten. Westlich von Mason City trifft sie auf die Illinois State Route 29 und westlich von Lincoln auf die Interstate 55. Im Zentrum von Lincoln nutzt die State Route 121 die Trasse der IL 10 für etwa fünf Kilometer, bevor sie die Stadt in östlicher Richtung verlässt. Westlich der Stadt Clinton wird die Straße vom U.S. Highway 51 gekreuzt. In der Innenstadt nutzt sie eine gemeinsame Trasse mit der Illinois State Route 54.

Östlich von Clinton passiert die IL 10 im Norden den Lake Clinton und trifft im Norden von Weldon auf die Illinois State Route 48. Zwischen White Heath und Champaign führt die State Route parallel zur Interstate 72 und östlich von Seymour zweigt die Illinois State Route 47 in nördlicher Richtung ab. Nach der Unterführung der Interstate 57 erreicht sie den Großraum von Champaign, bevor sie im Zentrum der Stadt am U.S. Highway 150 endet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]