Illizi (Provinz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Niger Mali Spanien Portugal Tunesien Italien Libyen Mauretanien Marokko Westsahara: Status umstritten - von Marokko beansprucht und teilweise kontrolliert Boumerdes (Provinz) Tissemsilt (Provinz) Naama (Provinz) Mila (Provinz) Illizi (Provinz) Ain Defla (Provinz) Oran (Provinz) Ain Temouchent (Provinz) Ghardaia (Provinz) M'Sila (Provinz) Relizane (Provinz) Chlef (Provinz) Sidi Bel Abbès (Provinz) Constatine (Provinz) Tindouf (Provinz) Tebessa (Provinz) Biskra (Provinz) Medea (Provinz) Djelfa (Provinz) Tlemcen (Provinz) Tiaret (Provinz) Blida (Provinz) El Bayadh (Provinz) Mostaganem (Provinz) Oum el Bouaghi (Provinz) Batna (Provinz) El Tarf (Provinz) El Oued (Provinz) Tipaza (Provinz) Laghouat (Provinz) Guelma (Provinz) Jijel (Provinz) Saida (Provinz) Khenchela (Provinz) Tamanrasset (Provinz) Bechar (Provinz) Bouira (Provinz) Souk Ahras (Provinz) Algier (Provinz) Annaba (Provinz) Skikda (Provinz) Bejaia (Provinz) Sétif (Provinz) Adrar (Algerische Provinz) Muaskar (Provinz) Tizi Ouzou (Provinz) Bordj Bou Arreridj (Provinz) Ouargla (Provinz)Lage in Algerien
Über dieses Bild

Die Provinz Illizi (arabisch ‏ولاية إليزي‎, DMG Wilāyat Illīzī, tamazight ⴰⴳⴻⵣⴷⵓ ⵏ ⵉⵍⵍⵉⵣⵉ Agezdu n Illizi) ist eine Provinz (wilaya) im südöstlichen Algerien.

Die Provinz liegt in der Sahara und grenzt im Osten an Libyen, sie umfasst eine Fläche von 285.000 km2.[1]

Mit 52.333 Einwohnern (Statistik 2008) ist sie äußerst dünn besiedelt, die Bevölkerungsdichte beträgt somit nur rund 0,2 Einwohner pro Quadratkilometer. Viele der Einwohner sind Tuareg.

Hauptstadt der Provinz ist Illizi, weitere bekannte Orte sind Djanet und In Aménas.

Kommunen[Bearbeiten]

1. Illizi • 2. Djanet • 3. Debdeb • 4. Bordj Omar Driss • 5. Bordj El Haouasse • 6. In Amenas

In der Provinz liegen folgende Kommunen als Selbstverwaltungskörperschaften der örtlichen Gemeinschaft:[2]

Code
ONS
 
Kommune
 
 
Arabisch

 
Bevölkerung
2008
 
Fläche
(km2)[3]
 
3301 Illizi ايليزى 17.252 75.945
3302 Djanet جانت 14.655 57.460
3303 Debdeb دبداب 4.341 31.537
3304 Bordj Omar Driss برج عمر ادريس 5.736 82.280
3305 Bordj El Haouasse برج الحواس 2.963 28.725
3306 In Aménas إن أميناس 7.385 14.913

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ministère de l'Intérieur et des Collectivités Locales: Répartition Wilayas / Daïras / Communes, aufgerufen am 3. Mai 2015
  2. Office National des Statistiques Algérie: Population selon la commune de résidence (1998-2008)
  3. übernommen aus den Infoboxen der Kommunen bei frwiki

Weblinks[Bearbeiten]