Im Reich der Amazonen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Im Reich der Amazonen
Originaltitel Amazons
Produktionsland Argentinien
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1986
Länge 87 Minuten
Altersfreigabe FSK 18
Stab
Regie Alex Sessa
Drehbuch Charles Saunders
Produktion Héctor Olivera,
Roger Corman
Musik Oscar Camp
Kamera Leonard Solis
Schnitt Edward Lowe
Besetzung

Im Reich der Amazonen ist ein argentinischer Fantasyfilm aus dem Jahr 1986. Regie führte Alex Sessa.

Handlung[Bearbeiten]

Die Amazone Dyala will ihr Volk vor dem herrschsüchtigen Magier Kalungo mit Hilfe des mystischen, heiligen Schwertes von Azundati vor dem Untergang retten. Auf der Suche nach diesem mächtigen Artefakt begegnen ihr und ihrer Konkurrentin Tashi, die sich trotz anfänglicher Feindschaft als Gefährtin für dieses schwierige Unterfangen anschließt, zahlreiche Gefahren, die beide mit ihren Kampfkünsten meistern müssen.

Am Ende können sie gemeinsam Kalungo besiegen und das Volk der Amazonen befreien.

Rezensionen[Bearbeiten]

„Um ihr Volk zu retten, das von einem Imperator mit magischen Kräften unterdrückt wird, will eine Amazonenkriegerin das heilige Schwert der Vorahnen in den Besitz des Stammes bringen. Dabei gewinnt sie eine zunächst feindlich gesonnene [sic!] Rivalin zur Kampfgefährtin. Ein ebenso krudes wie simples Fantasy-Abenteuer, das sich lediglich für einige Grausamkeiten und die unverhohlen sexistisch ausgestellten körperlichen Reize der Hauptdarstellerinnen interessiert.“

Lexikon des Internationalen Films[1]

Hintergrund[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Im Reich der Amazonen im Lexikon des Internationalen Films
  2. imdb.com Drehorte - Im Reich der Amazonen

Weblinks[Bearbeiten]