Im Westen nichts Neues (1979)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Im Westen nichts Neues
Originaltitel All Quiet on the Western Front
Produktionsland USA, Großbritannien
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1979
Länge 150 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Delbert Mann
Drehbuch Paul Monash
Produktion Norman Rosemont
Musik Allyn Ferguson
Kamera John Coquillon
Schnitt Alan Pattillo
Bill Blunden
Besetzung

Der Antikriegsfilm Im Westen nichts Neues aus dem Jahre 1979 ist die zweite Verfilmung des gleichnamigen Romans des Autors Erich Maria Remarque. Eine erste Verfilmung stammt aus dem Jahr 1930.

Handlung[Bearbeiten]

Der Film zeigt das Leben des Paul Bäumer und seiner Mitschüler, die sich aus patriotischen Motiven als Freiwillige für den Ersten Weltkrieg melden und nach der militärischen Grundausbildung durch den Unteroffizier Himmelstoß das Grauen des Stellungskriegs an der Westfront erleben.

Kritik[Bearbeiten]

Das Lexikon des Internationalen Films urteilte, dass der Film nicht die Intensität der ersten Verfilmung der Romanvorlage erreiche. „Wegen seines ehrlichen Realismus [sei er] dennoch [ein] eindrucksvoller Antikriegsfilm.“[1]

Anmerkungen[Bearbeiten]

Obwohl sich dieser Film enger an die Buchvorlage hält und zudem mit moderneren technischen Mitteln und in Farbe produziert wurde, er auch insgesamt gute Kritiken erhielt und 1980 mit einem Golden Globe als beste Filmproduktion für das Fernsehen ausgezeichnet wurde, erreichte das Remake bei weitem nicht den Bekanntheitsgrad und die Popularität von Lewis Milestones Ursprungsversion von 1930, nicht zuletzt, weil er – zu einer anderen Zeit entstanden – politisch kaum umstritten war. Die Erstausstrahlung im Deutschen Fernsehen war am 1. September 1983 um 19.30 Uhr auf Südwest3.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Im Westen nichts Neues in der Internet Movie Database (englisch)
  • Der ganze Film in der deutschsprachigen Synchronfassung auf youtube.com, aufgeteilt in 12 Abschnitte à 10 bis 15 Minuten, beginnend mit dem ersten Abschnitt (für die folgenden Abschnitte den weiterführenden Links folgen)
  • Aktuell (Januar 2013) gibt es den Film in ansehbarer Qualität auf Youtube auch als zusammenhängende Version in der Länge von 2:30:05. Einige Szenen sind allerdings in Englisch und deutsch untertitelt [1].

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Im Westen nichts Neues (1979) im Lexikon des Internationalen Films