imc FAMOS

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
imc FAMOS
Entwickler imc Meßsysteme GmbH (integrated measurement & control), Berlin
Aktuelle Version 7.0
Betriebssystem Windows
Kategorie Datenanalyse
Lizenz proprietär
Deutschsprachig ja (u.a.)
FAMOS

imc FAMOS ist ein grafisches Auswerteprogramm zum Analysieren, Beurteilen und Visualisieren von Messergebnissen. Das Programm, dessen Name ein Akronym für Fast Analysis And Monitoring Of Signals darstellt, wurde 1987 vom deutschen Hersteller imc Meßsysteme GmbH (integrated measurement & control) in Berlin für Windows 2.11 auf den Markt gebracht. Laut Hersteller bietet FAMOS eine hohe Geschwindigkeit bei der Darstellung und Bearbeitung von beliebig großen Datensätzen.

Import verschiedenster Datenformate[Bearbeiten]

FAMOS kann Daten in verschiedenen Formaten importieren, wie z.B. Excel-, Binär-, ASCII- oder Matlab-Dateien. Mit einem Dateiassistenten lassen sich ferner eigene Einlesefilter generieren. Diese Daten können dann auf verschiedene Arten grafisch dargestellt, beschriftet, kombiniert und verarbeitet werden. Daten speichern kann FAMOS in einem eigenen proprietären Format, im ASCII-Format oder als Excel-Datei.

Datenanalyse[Bearbeiten]

Importierte Daten können mit verschiedenen mathematischen Verfahren bearbeitet werden, entweder manuell oder in automatischen Abläufen. FAMOS bietet Zusatzmodule für Spezialoperationen wie elektronische Filter, zur Spektralanalyse und zur synchronisierten Darstellung von Daten und Videosequenzen und für das ASAM-ODS-Datenmodell. Auch können Daten über die PC-Soundkarte hörbar gemacht werden.

Dokumentation[Bearbeiten]

FAMOS erlaubt das Erstellen von Dokumentationen / Berichten über den so genannten "Reportgenerator", welcher auf dem Bildschirm aus verschiedenen Dialogelementen und Plots, sowie Grafiken mit Steuerelementen besteht, welche beim Drucken automatisch ausgeblendet werden können. Die erstellten Berichte können mit unterschiedlichen Eingabedaten wiederverwendet werden, auch gibt es Vorlagen für halb- und vollautomatische Erstellung von Berichten.

Literatur[Bearbeiten]

  • 20 Jahre imc und ADDITIVE, sensor report 4/2008
  • FAMOS 6.0 - Mehr als nur Signalanalyse, Physik Journal 6/2008
  • Neue Software-Version für die Analyse von Messsignalen, ATZ 4/2008
  • Signalanalyse für den Messtechniker, TECHNICA 23-24/2005
  • Signalanalysesoftware mit neuen Funktionen, Maschinenmarkt 17/2008
  • Wie ein Taschenrechner, MSR Magazin 11/2002
  • FAMOS - Taschenrechner für die Meßtechnik, Addison-Wesley, 1997, ISBN 3-8273-1255-8

Weblinks[Bearbeiten]