Imperial Oil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Imperial Oil Limited
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft (Kanada)
ISIN CA4530384086
Gründung 1880
Sitz KanadaKanada Kanada, Calgary
Leitung B.H. (Bruce) March,
Mitarbeiter 5.083 (2011)[1]
Umsatz 30,71 Mrd. Can-$ (2012)
Branche Energie, Mineralölindustrie
Website Imperial Oil

Imperial Oil Limited ist das zweitgrößte kanadisches Mineralölunternehmen mit Firmensitz in Calgary, Kanada. Gegründet wurde das Unternehmen 1880. Das Unternehmen fördert, bearbeitet und verkauft Erdgas und Erdöl. Das Unternehmen wird mehrheitlich vom US-amerikanischen Konzern ExxonMobil mit 69,6 % Anteil kontrolliert. 25 % befinden sich in Besitz von Syncrude Canada Ltd., dem weltgrößten Ölförderer aus Ölsandbeständen. Imperial Oil betreibt ein Netz von Tankstellen unter den Marken Esso sowie Mobil, sowie kleinere Tankstellen mit Einkaufsgelegenheiten unter den Marken On the Run / Marché Express oder Tiger Express.

Der Firmensitz wechselte 2005 von Toronto nach Calgary. Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P/TSX 60 gelistet.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen wurde im Jahre 1880 durch den Zusammenschlus von sechzehn Ölrafineriebetrieben im Südwesten von Ontario gegründet.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Raffinerien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Imerial Oil, Annual Report 2011 (PDF; 2,8 MB)