In den Klauen des Frauenmörders

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel In den Klauen des Frauenmörders
Originaltitel Midnight Ride
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1990
Länge 93 Minuten
Altersfreigabe FSK 16/18 (Indiziert)
Stab
Regie Bob Bralver
Drehbuch Russell V. Manzatt, Bob Bralver
Produktion Ovidio G. Assonitis
Musik Carlo Maria Cordio
Kamera Roberto D'Ettorre Piazzoli
Schnitt Claudio M. Cutry
Besetzung

In den Klauen des Frauenmörders ist ein US-amerikanischer Actionthriller von Bob Bralver aus dem Jahre 1990.

Handlung[Bearbeiten]

Lara Martin kommt aus Russland. Sie streitet mit ihrem Ehemann Lawson, einem Polizisten. Sie verlässt ihn und nimmt unterwegs Justin mit. Dieser erweist sich als Killer, der als Kind zusah, wie seine Mutter seine Schwester ermordete und dadurch traumatisiert ist. Justin tötet Menschen und fotografiert sie mit einer Polaroid-Kamera.

Lawson verfolgt seine Frau und Justin, der Lara als Geisel nimmt. Diese Spur führt ihn in die psychiatrische Anstalt, die von Dr. Hardy geleitet wird. Dort kämpft er gegen Justin.

Kritiken[Bearbeiten]

  • Mit einem größeren Budget und einem besseren Regisseur wäre ein fesselnder Film entstanden. - Richard Scheib, MORIA Database
  • Banaler Reißer ohne echten Thrill - TV Movie

Wissenswertes[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]