In the Closet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In the Closet
Michael Jackson
Veröffentlichung 20. April 1992
Länge 6:34 (Album), 4:49 (Single)
Genre(s) Pop, Contemporary R&B, New Jack Swing
Autor(en) Teddy Riley, Michael Jackson
Album Dangerous

In the Closet ist ein Pop-Song des US-amerikanischen Sängers Michael Jackson aus dem Jahr 1991. Der Song wurde im April 1992 als dritte Single aus dem Album Dangerous veröffentlicht und wird auch dem New Jack Swing zugerechnet.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Song wurde von Teddy Riley und Michael Jackson geschrieben und produziert. Er erreichte Platz 6 der Charts in den USA und kam erneut, als dritte Single des Albums, auf Platz 1 der Billboard's R&B singles charts. In Großbritannien erreichte er Platz 8, in Deutschland Platz 15. Das Lied handelt davon, eine Beziehung unter Liebenden geheim zu halten. In the Closet ist ein Idiom, das im Englischen benutzt wird, wenn jemand über einen bestimmten Aspekt seines Lebens nicht ehrlich ist. Die New York Times schrieb, nur Jackson würde den Ausdruck für eine heterosexuelle Beziehung benutzen.[1] Im Lied ist eine weibliche Stimme zu hören, die erst als "Mystery Girl" betitelt wurde und später als Prinzessin Stéphanie von Monaco enthüllt wurde.[2]

Musikvideo[Bearbeiten]

Das in Sepia gehaltene Musikvideo von Herb Ritts zeigt Jackson, wie er mit Naomi Campbell tanzt. Es wurde am 23. April 1992 vorgestellt. In Südafrika durfte es wegen seiner vermeintlichen Anzüglichkeit nicht gezeigt werden.

Chartplatzierungen[Bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen Anmerkungen
DE AT CH UK US
1992 In the Closet
Dangerous
15
(… Wo.)
23
(… Wo.)
4
(… Wo.)
25
(… Wo.)
6
(… Wo.)
Erstveröffentlichung: 1992
Verkäufe:

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.nytimes.com/1991/11/24/arts/recordings-view-michael-jackson-in-the-electronic-wilderness.html?pagewanted=4&src=pm
  2. Whitburn, Joel. (2000), The Billboard book of top 40 hits, Billboard Books. S. 320. ISBN 978-0823076901