Iñaki Isasi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Inaki Isasi)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Isasi am Anstieg zum Col de la Colombière bei der siebten Etappe der Tour de France 2007

Iñaki Isasi Flores (* 20. April 1977 in Respaldiza) ist ein spanischer Radrennfahrer.

Karriere[Bearbeiten]

Iñaki Isasi begann seine Profikarriere 2003 bei der baskischen Radsportmannschaft Euskaltel-Euskadi, die mittlerweile an der UCI ProTour teilnimmt. Ende der Saison 2000 fuhr er schon einmal testweise dort als Stagiaire. 2005 startete der Baske zum ersten Mal bei Tour de France und beendete sie auf dem 122. Gesamtrang. Bei der Ruta del Sol 2006 wurde er Vierter in der Gesamtwertung. Er gilt als guter Sprinter.

Ende der Saison 2011 wird er seine Karriere als aktiver Berufsradfahrer beenden.

Team[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]