Incisa in Val d’Arno

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Incisa in Val d’Arno ist ein Ortsteil von Figline e Incisa Valdarno mit 6373 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Florenz in der Region Toskana in Italien.

Geografie[Bearbeiten]

Lage von Incisa in der Provinz Florenz

Der Ort erstreckt sich über ca. 27 km². Er liegt ca. 20 km südöstlich von Florenz am Arno.

Zu den weiteren Ortsteilen zählen Burchio, La Fonte, La Massa, Le Valli, Loppiano, Palazzolo, Pian dell’Isola, Poggio alla Croce, San Michele und Santa Maria Maddalena.

Die Nachbarorte sind Figline Valdarno, Greve in Chianti, Reggello und Rignano sull’Arno.

Der Ortsteil Loppiano ist stark von der Fokolar-Bewegung geprägt, die dort 1964 ihre erste Siedlung errichtete.

Am 1. Januar 2014 gründete Incisa in Val d’Arno mit dem Nachbarort Figline Valdarno die neue Gemeinde Figline e Incisa Valdarno.[1]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Incisa in Val d’Arno (Ortsteil Pian dell’Isola) ist Produktionsstandort für Dolce & Gabbana.

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Emanuele Repetti: INCISA, o ANCISA, e talvolta LANCISA (Ancisa) nel Val d’Arno superiore. In Dizionario Geografico Fisico Storico della Toscana (1833–1846), Onlineausgabe der Universität Siena (pdf, ital.)
  • Touring Club Italiano: Firenze. Mailand 2007, ISBN 978-88-365-4345-8, S. 666 f..

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Incisa in Val d'Arno – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Il Comune di Figline e Incisa Valdarno (FI), tuttitalia.it zur neuen Gemeinde Figline e Incisa Valdarno, abgerufen am 12. März 2014 (ital.)
  2. a b c Offizielle Webseite der ehemaligen Gemeinde Incisa in Val d’Arno, abgerufen am 18. Februar 2010

43.65666666666711.449444444444Koordinaten: 43° 39′ N, 11° 27′ O