Indiana Jones et le Temple du Péril

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Indiana Jones et le Temple du Péril
Indiana Jones et le Temple du Péril
Daten
Standort Disneyland Resort Paris - Disneyland Park (Marne-la-Vallée, Frankreich)
Typ Stahl − sitzend
Modell Looping Coaster
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Intamin
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Eröffnung 1993
Länge 600 m
Fahrtzeit 1:15 min
Inversionen 1
Elemente Looping
Themenbereich Adventureland

Indiana Jones et le Temple du Péril im Disneyland Resort Paris - Disneyland Park (Frankreich) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Looping Coaster des Herstellers Intamin, die 1993 eröffnet wurde.

2000 erhielt die Bahn einige Veränderungen. Unter anderem wurden die Züge gedreht, wodurch die Fahrt rückwärts absolviert wurde. Außerdem wurden die Reihen pro Wagen von zwei auf drei erweitert. Neben Veränderungen an den Schienen (Neigung der Kurven) wurde auch die Thematisierung erweitert. Der Name wurde in Indiana Jones et le Temple du Péril : à l'envers geändert. So fuhr die Bahn bis zum 27. November 2004. Am 4. Dezember 2004 wurde die Bahn wieder unter dem ursprünglichen Namen eröffnet und Fahrtrichtung ist nun wieder vorwärts.

Das Streckenlayout entspricht dem der ersten Loopingachterbahn TL-59 des Herstellers Pinfari.

Fotos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

48.8719444444442.7719444444444Koordinaten: 48° 52′ 19″ N, 2° 46′ 19″ O