Ingeborg Charlotte von Dänemark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ingeborg Charlotte von Dänemark

Prinzessin Ingeborg Charlotte Caroline Frederikke Louise von Dänemark (* 2. August 1878 in Charlottenlund bei Kopenhagen; † 11. März 1958 in Stockholm) war die Tochter von König Friedrich VIII. von Dänemark und Prinzessin Louise von Schweden-Norwegen. Am 27. August 1897 heiratete sie in der Kopenhagener Schlosskirche von Christiansborg Prinz Carl von Schweden, Herzog von Västergötland. Das Paar hatte vier Kinder:

  • Margaretha (1899–1977)
  • Märtha (1901–1954), Ehefrau des späteren norwegischen Königs Olav V.
  • Astrid (1905–1935), Ehefrau des belgischen Königs Leopold III.
  • Carl (1911–2003)