Ingeborg Pfüller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ingeborg Ella Pfüller, häufig auch Pfuller, (* 1. Januar 1932) ist eine ehemalige argentinische Leichtathletin, die im Kugelstoßen und im Diskuswurf erfolgreich war. Sie gewann vier Medaillen bei Panamerikanischen Spielen und sieben Medaillen bei Südamerikameisterschaften, darunter vier Goldmedaillen.

Karriere[Bearbeiten]

Ingeborg Pfüller gewann ihre erste internationale Medaille bei der Südamerikameisterschaft 1949 in Lima, als sie mit 36,05 Metern Bronze hinter ihrer Landsfrau Ingeborg Mello und der Chilenin Zita Brandt gewann. Bei den ersten Panamerikanischen Spielen 1951 vor heimischer Kulisse in Buenos Aires siegte Ingeborg Mello mit Kugel und Diskus. Ingeborg Pfüller gewann mit 37,19 Meter Silber mit dem Diskus, mit der Kugel lag sie am Ende mit 11,58 Metern einen Zentimeter hinter der Brasilianerin Vera Trezoitko auf dem dritten Rang. Auch die Südamerikameisterschaften 1952 fanden in Buenos Aires statt, Ingeborg Pfüller gewann sowohl mit der Kugel als auch mit dem Diskus Silber hinter Ingeborg Mello. Bei den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki erreichte sie mit 41,73 Metern den siebten Platz und verpasste nur knapp den Endkampf.

In den neun Jahren zwischen 1952 und 1961 nahm Ingeborg Pfüller nicht an den Südamerikameisterschaften teil. Ihr einziger großer Wettkampf war 1955 der Sieg bei den Panamerikanischen Spielen in Mexiko-Stadt, wo sie mit 43,19 Metern und drei Metern Vorsprung auf ihre Landsfrau Isabel Avellán gewann.

1961 kam Ingeborg Pfüller zurück, sie feierte zwei Doppelsiege bei den Südamerikameisterschaften 1961 und 1963 und gewann 1963 bei den Panamerikanischen Spielen in São Paulo die Silbermedaille im Diskuswurf mit einer Weite von 47,83 Metern und zwei Metern Rückstand auf die Kanadierin Nancy McCredie. Im Kugelstoßen belegte sie in São Paulo den fünften Platz.

Bei einer Körpergröße von 1,68 Meter betrug ihr Wettkampfgewicht 64 Kilogramm.

Medaillen[Bearbeiten]

Panamerikanische Meisterschaften[Bearbeiten]

  • 1951
    • Kugelstoßen: Bronze
    • Diskuswurf: Silber
  • 1955
    • Diskuswurf: Gold
  • 1963
    • Diskuswurf: Silber

Südamerikameisterschaften[Bearbeiten]

  • 1949
    • Diskuswurf: Bronze
  • 1952
    • Kugelstoßen: Silber
    • Diskuswerfen: Silber
  • 1961
    • Kugelstoßen: Gold
    • Diskuswurf: Gold
  • 1963
    • Kugelstoßen: Gold
    • Diskuswerfen: Gold

Bestleistungen[Bearbeiten]

  • Kugelstoßen: 13,03 Meter (1962)
  • Diskuswurf: 49,89 Meter (1963)

Weblinks[Bearbeiten]