Ingraham Trail

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CA/NT-H
Highway 4 in den Nordwest-Territorien, Kanada
Ingraham Trail
Ingraham Trail
Basisdaten
Betreiber: Northwest Territories
Department of Transportation
Straßenbeginn: Yellowknife
(62° 28′ N, 114° 23′ W62.470191-114.375825)
Straßenende: Tibbitt Lake
(62° 33′ N, 113° 21′ W62.552264-113.347612)
Gesamtlänge: 65 km

Region:

Symbol des Ingraham Trail
Symbol des Ingraham Trail

Der Ingraham Trail ist eine etwa 65 km (43 Meilen) lange Straße in den Nordwest-Territorien im Norden Kanadas und verläuft zwischen Yellowknife und dem Tibbitt Lake. In Wintermonaten geht der Ingraham Trail in die Tibbitt to Contwoyto Winter Road über, die dann auf dem zugefrorenen Tibbitt Lake beginnt. Der Ingraham Trail gilt als sehr gefährlich, weil er sehr kurvenreich und schmal ist.

Im Jahr 2007 wurde die Strecke Gegenstand der Doku-Serie Ice Road Truckers.