Inna Zlidnis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Inna Zlidnis
Informationen über die Spielerin
Geburtstag 18. April 1990
Geburtsort TallinnEstland
Position Abwehrspieler
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004-2006
2006-2013
2014-
TKSK Visa
FC Levadia Tallinn
SV BW Hohen Neuendorf


1 (0)
Nationalmannschaft
2007– Estland 37 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Inna Zlidnis (* 18. April 1990 in Tallinn) ist eine estnische Fußballspielerin.

Werdegang[Bearbeiten]

im Verein[Bearbeiten]

Zlidnis startete ihre Karriere beim TKSK Visa in Tallinn, wo sie 2004 im Alter von 14 Jahren ihr Seniorendebüt gab.[1], bevor Sie 2006 zum Nachfolgervein FC Levadia Tallinn wechselte.[2] Zildnis wechselte nach zwei Jahren in der ersten Mannschaft für TKSK Visa, bevor der Verein im Sommer 2006 mit FC Levadia Tallinn fusionierte. Sie schloss sich dem Hauptverein Levadia an und spielte sieben Jahre für FC Levadia Tallinn in der höchsten estnischen Frauenliga, bevor sie im Januar 2014 zum deutschen 2. Fußball-Bundesliga Nord-Ligisten SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf wechselte.[3]

International[Bearbeiten]

Für die Nationalmannschaft Estland bestritt sie seit 2007 bisher 40 Länderspiele[4], darunter 10 offizielle FIFA A-Länderspiele.[5] Außerdem nahm Sie an der FISU Universiade 2009 und bestritt fünf weitere Länderspiele.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Inna Zlidnis jätkab karjääri Saksamaal - FC Levadia
  2. Profil mit Foto
  3. Vier neue für die Mission Klassenerhalt
  4. NAISED A-KOONDIS » Koondise koosseis
  5. Profil auf uefa.com

Weblinks[Bearbeiten]