Innenministerium (Saudi-Arabien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ministry of Interior - وزارة الداخلية
Logo
Gründung 1951
Hauptsitz Riad
Behördenleitung Mohammed bin Naif al Saud
Website Official Website

Das Ministry of Interior (arabisch ‏وزارة الداخلية‎, DMG Wazarat ad-Dachiliyya;) ist das Innenministerium des Königreich Saudi-Arabien. Es ist die zuständige Behörde für die nationale Sicherheit, Einbürgerung, Einwanderung und den Zoll. Die Führung der Behörde unterliegt regelmäßig einem Prinzen der Königlichen Familie Saud.

Dem Ministerium unterliegt die "Division of Internal Security" (Abteilung für Innere Sicherheit), diese umfasst folgende Direktionen:

  • General Directorate of Police Forces (Generaldirektion für die Reguläre Polizeibehörde "Shorta" und die Geheimpolizei "Mabahith")
  • General Directorate of Rescue (Generaldirektion für die Rettungsdienste)
  • General Directorate of Civil Defense (Generaldirektion für Zivilistenschutz)
  • General Directorate of Investigations (Generaldirektion für Strafermittlungen)
  • General Directorate of Corrections (Generaldirektion für Appellationen)
  • General Directorate of Court Services (Generaldirektion für Gerichtliche Dienste )
  • General Directorate of The Two Holy Mosques' Security (Generaldirektion für Sicherheit der zwei Heiligen Moscheen)

Die Abteilung für Einbürgerung und Residenz setzt Einwanderungsgesetze durch, ihr untersteht die Exekutive Behörde: "Immigration and Customs Enforcement Police" (Polizeiliche Behörde für Immigration und Zoll). Das Ministerium ist auch zuständig für die Ausstellung von Reisepässen (Dschawazat / الجوازات) sowie die Aufenthaltserlaubnis für Ausländer. (Siehe: Personalausweis Saudi-Arabien).

Des Weiteren hat es die Aufsicht über den Special Criminal Court, ein Sonderstrafgericht für die Staatsicherheit.

Das Innenministerium ist mit etwa einer halben Million Angestellten eine der größten Behörden des Landes,[1] welches 2010 eine Gesamtbevölkerung von 27 Millionen Einwohnern mit 18,7 Millionen saudischen Staatsbürgern hat.[2]

Das Gebäude des Innenministeriums in Riad beschrieb der Journalist Lawrence Wright als "eine riesige umgedrehte Pyramide, welche wie ein Todesstern am Innenstadtrand von Riad aufscheint".[1]

Liste der Minister[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b "The Kingdom of Silence" by Lawrence Wright, The New Yorker, 5. Januar 2004
  2. Census shows Kingdom’s population at more than 27 million. Saudi Gazette. 24. November 2010. Abgerufen am 26. September 2014. (April 2010 Census: 27,136,977 total population; 18,707,576 Saudi nationals and 8,429,401 non-nationals.)
  3. Saudi succession in spotlight after new heir named. In: Reuters, 19. Juni 2012. Abgerufen am 26. September 2014.