Insektarium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Insektarium bezeichnet man eine Sonderform des Terrariums zur Haltung von Insekten oder Spinnentieren. Auch die Abteilung eines Zoos, in der Insekten gezeigt werden, wird so genannt.

Behältnisse zur Haltung von Insekten sind meist an mindestens einer Seite einsehbar. Da Wirbellose, was die notwendigen Umweltbedingungen angeht, meist flexibler sind als Reptilien und insbesondere Amphibien, ist die Kontrolle von Temperatur und Luftfeuchtigkeit oft nicht so wichtig. Man verwendet wegen der geringen Größe der Tiere meistens kleinere Behälter.

In Insektarien werden unter anderem folgende Tiere gehalten: