Instituto Federal Electoral

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
IFE logo.gif

Das Instituto Federal Electoral (IFE; deutsch Bundeswahlinstitut) besteht seit 1990 und ist die mexikanische Wahlbehörde. Vorsitzender ist Luis Carlos Ugalde. Es war verantwortlich für die Durchführung der Präsidentschaftswahl 2006.

Weblinks[Bearbeiten]