Interior Plateau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thompson-Plateau
Karte des Interior Plateau

Karte des Interior Plateau

Lage British Columbia (Kanada),
Washington (USA)
Koordinaten 50° 15′ N, 120° 30′ W50.25-120.5Koordinaten: 50° 15′ N, 120° 30′ W
f1
p3
p5

Das Interior Plateau ist eine Hochfläche im Inneren der kanadischen Provinz British Columbia, das sich bis in den Norden des US-Bundesstaates Washington erstreckt.

Physische Geographie[Bearbeiten]

Nach Osten begrenzen die Gebirgsketten der Monashee Mountains und der Cariboo Mountains, nördlich schließen die Omineca Mountains und die Cassiar Mountains das Plateau ab. Von der Küste wird es durch die Hazelton Mountains, die Coast Mountains und die Kaskadenkette getrennt. Nach Süden findet es seine Fortsetzung im Columbia Plateau.

Das Plateau besteht aus verschiedenen Teilen, die meist durch Flusstäler voneinander getrennt sind:

Fraser und Thompson Plateau waren ursprünglich zwischen 1200 bis 1500 Meter Höhe gelegene, mit glazialen Ablagerungen gefüllte Becken, aus denen sich einige Gebirgszüge und Hügelländer erheben. Die teilweise seenartig aufgestauten Systeme des Fraser River und des Okanagan River teilen die Hochflächen.

Klima[Bearbeiten]

Das Klima des Interior Plateau wird von scharfen tages- und jahreszeitlichen Temperaturgegensätzen geprägt. Die Lage im Regenschatten von Coastal Range und Kaskadengebirge sorgt für trockene und - abhängig von der Höhenlage - warme bis heiße Sommer, in denen die Tageshöchsttemperatur im Tiefland des Südens im Juli 40 °C erreichen kann. Demgegenüber können auch im Juli noch Nachtfröste stehen, da der wolkenarme Himmel und die trockene Luft für ungehinderte Wärmeabstrahlung sorgen. Bereits im September ist ein deutlicher Temperaturrückgang zu verzeichnen, spätestens Anfang November hält der auch in den Tieflagen bis April anhaltende Winter mit von Süden nach Norden und von Ost nach West zunehmenden Schneefällen Einzug. Der Niederschlag verteilt sich relativ gleichmäßig über das Jahr.