International Society for Intelligence Research

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die International Society for Intelligence Research (ISIR) ist eine 2000 gegründete Wissenschaftliche Gesellschaft zur Intelligenzforschung. Sie ist Herausgeber der Zeitschrift Intelligence und veranstaltet eine jährliche Konferenz. Derzeitiger Präsident ist Earl Hunt.

Weblinks[Bearbeiten]