Internationale Anerkennung des Südsudan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teile Anerkennung durch Mitgliedstaaten der UN scheinen seit 2011 nicht mehr aktuell zu sein. Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.


Staaten, die den Südsudan anerkannt haben

Die diplomatische internationale Anerkennung des Südsudan erfolgte zum Teil schon vor der offiziellen Unabhängigkeitserklärung am 9. Juli 2011. Sie bedeutet die Anerkennung des ersten Staates Afrikas, dessen Grenzen nicht das Ergebnis kolonialer Grenzziehung sind, sondern Ergebnis zweier jahrzehntelanger Bürgerkriege. Damit verlässt diese Staatsgründung einen bis dahin gültigen Konsens nahezu aller Regierungen Afrikas. Die folgende Tabelle listet den Zeitpunkt der Anerkennung des neuen Staates durch andere Staaten in den ersten Tagen der Unabhängigkeit des Südsudan auf.

Anerkennung durch Mitgliedstaaten der UN[Bearbeiten]

Staat Tag der diplomatischen Anerkennung
1 SudanSudan Sudan 8. Juli 2011
mit Wirkung am 9. Juli 2011[1][2]
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 8. Juli 2011
mit Wirkung am 9. Juli 2011[3]
3 AgyptenÄgypten Ägypten 8. Juli 2011
mit Wirkung am 9. Juli 2011[4]
4 KeniaKenia Kenia 8. Juli 2011
mit Wirkung am 9. Juli 2011[5]
5 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 9. Juli 2011[6]
6 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 9. Juli 2011[7][8]
7 TurkeiTürkei Türkei 9. Juli 2011[9]
8 ItalienItalien Italien 9. Juli 2011[10]
9 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 9. Juli 2011[11]
10 KanadaKanada Kanada 9. Juli 2011[12]
11 AustralienAustralien Australien 9. Juli 2011[13]
12 JapanJapan Japan 9. Juli 2011[14]
13 IrlandIrland Irland 9. Juli 2011[15]
14 FrankreichFrankreich Frankreich 9. Juli 2011[16]
15 SchwedenSchweden Schweden 9. Juli 2011[17]
16 NorwegenNorwegen Norwegen 9. Juli 2011[18]
17 UgandaUganda Uganda 9. Juli 2011[19]
18 ArmenienArmenien Armenien 9. Juli 2011[20]
19 PolenPolen Polen 9. Juli 2011[21][22]
20 RusslandRussland Russland 9. Juli 2011[23][24]
21 BrasilienBrasilien Brasilien 9. Juli 2011[25]
22 RumänienRumänien Rumänien 9. Juli 2011[26]
23 SpanienSpanien Spanien 9. Juli 2011[27]
24 OsterreichÖsterreich Österreich 9. Juli 2011[28]
25 SchweizSchweiz Schweiz 9. Juli 2011[29]
26 NiederlandeNiederlande Niederlande 9. Juli 2011[30]
27 BelgienBelgien Belgien 9. Juli 2011[31]
28 SudafrikaSüdafrika Südafrika 9. Juli 2011[32]
29 AthiopienÄthiopien Äthiopien 9. Juli 2011[32]
30 LibyenLibyen Libyen 9. Juli 2011[32]
31 LettlandLettland Lettland 9. Juli 2011[33]
32 GriechenlandGriechenland Griechenland 9. Juli 2011[34]
33 JordanienJordanien Jordanien 9. Juli 2011[35]
34 IndienIndien Indien 9. Juli 2011[36]
35 LuxemburgLuxemburg Luxemburg 9. Juli 2011[37]
36 ChileChile Chile 9. Juli 2011[38]
37 SlowenienSlowenien Slowenien 9. Juli 2011[39]
38 KambodschaKambodscha Kambodscha 9. Juli 2011[40]
39 Korea SudSüdkorea Südkorea 9. Juli 2011[41]
40 AlbanienAlbanien Albanien 9. Juli 2011[42][43]
41 KatarKatar Katar 9. Juli 2011[44]
42 MaledivenMalediven Malediven 9. Juli 2011[45]
43 MosambikMosambik Mosambik 9. Juli 2011}[46][47]
44 IsraelIsrael Israel 10. Juli 2011[48]
45 MaltaMalta Malta 10. Juli 2011[49]
46 SomaliaSomalia Somalia 10. Juli 2011[50]
47 Kap VerdeKap Verde Kap Verde 10. Juli 2011}[51]
48 BahrainBahrain Bahrain 10. Juli 2011[52]
49 VietnamVietnam Vietnam 10. Juli 2011[53]
50 KuwaitKuwait Kuwait 10. Juli 2011[54]
51 Burkina FasoBurkina Faso Burkina Faso 10. Juli 2011[55]
52 EstlandEstland Estland 11. Juli 2011[56][57][58][59]
53 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate 11. Juli 2011[60]
54 TschechienTschechien Tschechien 11. Juli 2011[61]
55 EritreaEritrea Eritrea 11. Juli 2011[62]
56 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 11. Juli 2011[63]
57 IndonesienIndonesien Indonesien 12. Juli 2011[64]
58 NamibiaNamibia Namibia 12. Juli 2011[65]
59 UkraineUkraine Ukraine 12. Juli 2011[66]
60 SenegalSenegal Senegal 12. Juli 2011[67]
61 SlowenienSlowenien Slowenien 12. Juli 2011[68]
62 UkraineUkraine Ukraine 12. Juli 2011[69]
63 Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo Demokratische Republik Kongo 13. Juli 2011[70]
64 LiberiaLiberia Liberia 13. Juli 2011[71]
65 MauretanienMauretanien Mauretanien 13. Juli 2011[72]
66 DschibutiDschibuti Dschibuti 13. Juli 2011[73]
67 UruguayUruguay Uruguay 13. Juli 2011[74][75]
68 GuineaGuinea Guinea 14. Juli 2011[76]
69 GuyanaGuyana Guyana 14. Juli 2011[77]
70 SingapurSingapur Singapur 14. Juli 2011[78]
71 MontenegroMontenegro Montenegro 14. Juli 2011[79]
72 GabunGabun Gabun 15. Juli 2011[80]
73 KasachstanKasachstan Kasachstan 15. Juli 2011[81]
74 KolumbienKolumbien Kolumbien 16. Juli 2011[82]
75 IranIran Iran 16. Juli 2011[83]

Anerkennung durch Nicht-Mitgliedstaaten der UN[Bearbeiten]

Staat Tag der Anerkennung
VatikanstadtVatikanstadt Vatikanstadt 8. Juli 2011
wirksam am 9. Juli 2011[84]
China RepublikRepublik China Republik China 9. Juli 2011[85]
WestsaharaWestsahara Westsahara 9. Juli 2011[86]
SomalilandSomaliland Somaliland 9. Juli 2011[87]

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatNorth Sudan recognizes independence of South Sudan. Allvoices, abgerufen am 8. Juli 2011 (englisch).
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatSudan recognises independence of oil-rich south. Abgerufen am 8. Juli 2011 (englisch).
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatGermany announces immediate recognition of South Sudan. Bundespräsident, 8. Juli 2011, abgerufen am 8. Juli 2011 (englisch).
  4. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatEgypt officially recognises the new state of South Sudan. Ahram Online, 9. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (englisch).
  5. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatKenya: Country Recognizes South Sudan. Nairobi Star, 8. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (englisch).
  6. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatChina recognizes independence of South Sudan. China Daily, 9. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (englisch).
  7. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatSouth Sudan: The birth of a nation. Foreign and Commonwealth Office, 9. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (englisch).
  8. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatSouth Sudan becomes independant. Abgerufen am 10. Juli 2011 (englisch).
  9. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatTurkey recognizes Southern Sudan after secession. World Bulletin (AA), 9. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (englisch).
  10. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatSud Sudan: Farnesina, Italia riconosce nuovo stato. Agenzia Giornalistica Italia, 9. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (italienisch).
  11. Obama on U.S. Recognition of South Sudan’s Independence | IIP Digital. Iipdigital.usembassy.gov, abgerufen am 9. Juli 2011 (englisch).
  12. Baird, John: Canada Welcomes Independence of South Sudan. Foreign Affairs and International Trade Canada, abgerufen am 9. Juli 2011 (englisch).
  13. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatAustralia welcomes South Sudan to the Community of Nations. Australian Minister of Foreign Affairs, abgerufen am 9. Juni 2011 (englisch).
  14. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatAPress Conference by Minister for Foreign Affairs Takeaki Matsumoto. Außenministerium Japans, abgerufen am 9. Juni 2011 (englisch).
  15. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGovernment takes decision allowing for formal recognition of Republic of South Sudan. Außenministerium der Republik Irland, abgerufen am 9. Juni 2011 (englisch).
  16. Reuters: La France reconnaît le Sud-Soudan. 20 Minutes, abgerufen am 9. Juli 2011 (englisch).
  17. Khaffaf, Evin: Sweden recognizes South Sudan. Government of Sweden, abgerufen am 9. Juli 2011 (englisch).
  18. Norway recognizes the Republic of South Sudan. Norwegisches Außenministerium, abgerufen am 9. Juli 2011 (englisch).
  19. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatPresident Declaration. Abgerufen am 9. Juli 2011 (englisch).
  20. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatArmenia recognizes independence of South Sudan. a1plus.am, abgerufen am 9. Juli 2011 (englisch).
  21. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatThe Republic of South Sudan proclaims independence. Außenministerium Polens, abgerufen am 9. Juli 2011 (englisch).
  22. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatWiemy już, czy Polska uzna nowe państwo. Abgerufen am 10. Juli 2011 (polnisch).
  23. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatПоздравительное послание Президенту Республики Южный Судан Сальваторе Кииру Маярдиту. Russisches Präsidialamt, 9. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (russisch).
  24. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatРоссия, США и Китай признали Республику Южный Судан. Rossiyskaya Gazeta, 9. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (russisch).
  25. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatEstabelecimento de Relações Diplomáticas com a República do Sudão do Sul. Außenministerium Brasiliens, 9. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (portugiesisch).
  26. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatMAE salută proclamarea independenţei Republicii Sudanului de Sud. MFA of Romania, abgerufen am 9. Juli 2011 (rumänisch).
  27. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatSudán del Sur, primer país que reconoce España desde Montenegro en 2006. El Correo, 9. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (spanisch).
  28. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatAustria to recognize South Sudan as sovereign state. People's Daily China, 9. Juli 2011, abgerufen am 9. Juli 2011 (englisch).
  29. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatSchweiz anerkennt die Unabhängigkeit des Südsudans. Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten, 9. Juli 2011, abgerufen am 9. Juli 2011.
  30. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatOok Nederland erkent Zuid-Sudan. Nederlandse Omroep Stichting, 9. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (niederländisch).
  31. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatSud-Soudan: reconnaissance et encouragements de la Belgique. 9. Juli 2011, abgerufen am 9. Juli 2011 (französisch).
  32. a b c Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatLa communauté internationale a rapidement reconnu le Sud-Soudan. 9. Juli 2011, abgerufen am 9. Juli 2011 (französisch).
  33. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatLatvija atzīst Dienvidsudānas neatkarību. Delfi, 9. Juli 2011, abgerufen am 9. Juli 2011 (lettisch).
  34. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatΥΠΕΞ: Η Ελλάδα αναγνωρίζει τη Δημοκρατία του Νοτίου Σουδάν. MediaSoup, 9. Juni 2011, abgerufen am 9. Juli 2011 (griechisch).
  35. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatJordan recognises South Sudan. Khaleej Times Online, 9. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (englisch).
  36. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatIndia extends diplomatic recognition to South Sudan. 9. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (englisch).
  37. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatLe Luxembourg reconnaît la République du Sud-Soudan. 9. Juli 2011, abgerufen am 9. Juli 2011 (französisch).
  38. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatComunicado del Gobierno de Chile sobre Independencia de Sudán del Sur. Chilenisches Außenministerium, 9. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (spanisch).
  39. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatFoto: Prvič dvignili zastavo nove samostojne države Južni Sudan. RTVSLO, 9. Juli 2011, abgerufen am 9. Juli 2011 (slowenisch).
  40. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatStatement of the Royal Government of Cambodia on the Proclamation of Independence of the Republic of South Sudan 9/7/2011. 9. Juli 2011, abgerufen am 9. Juli 2011 (englisch).
  41. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatS. Korea, South Sudan establish diplomatic ties. Abgerufen am 10. Juli 2011 (englisch).
  42. Statement by the Albanian Ministry of Foreign Affairs on the independence of the Republic of South Sudan (English). 
  43. Albania recognizes the independence of Southern Sudan. In: Albeu, 11. Juli 2011. 
  44. Qatar Recognizes the Republic of South Sudan (English). In: Qatar News Agency (QNA), 9. Juli 2011. Abgerufen am 10. Juli 2011. 
  45. The Maldives recognizes the Republic of South Sudan. In: Ministry of Foreign Affairs of Maldives, 9. Juni 2011. Abgerufen am 10. Juli 2011. 
  46. Le Mozambique va établir des relations diplomatiques avec le Sud-Soudan (French). 
  47. Mozambique y Sudán del Sur establecerán relaciones diplomáticas (Spanish). Abgerufen am 15. Juli 2011. 
  48. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatNetanyahu Announces Israeli Recognition of South Sudan 10/7/2011. 10. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (englisch).
  49. Malta Recognises South Sudan 10/7/2011. Abgerufen am 10. Juli 2011. 
  50. Somalia recognizes independence of South Sudan. In: Hiraan Online, 10. Juli 2011. 
  51. Cape Verde recognizes the Republic of South Sudan (Portuguese). In: Aseman, 10. Juli 2011. 
  52. Bahrain grants recognition of South Sudan as an independent state. In: Kingdom of Bahrain Ministry of Foreign Affairs, 10. Juli 2011. 
  53. Việt Nam công nhận Nhà nước Nam Sudan (Vietnamese). In: Vietnam Television, 10. Juli 2011. 
  54. Kuwait Amir congratulates S. Sudan on independence. 
  55. Burkina Faso: la reconnaissance de l’Etat du Sud-Soudan (French). Abgerufen am 10. Juli 2011. 
  56. Estonia Plans to Recognise Independence of South Sudan. 11. Juli 2011. 
  57. Estonia Recognizes South Sudan. 
  58. Эстония признала независимость Южного Судана (Russian). Abgerufen am 11. Juli 2011. 
  59. Эстония признала Южный Судан (Russian). Abgerufen am 11. Juli 2011. 
  60. UAE recognizes South Sudan. 
  61. Prohlášení MZV k vyhlášení nezávislosti Jihosúdánské republiky (Czech) Ministry of Foreign Affairs (Czech Republic). Abgerufen am 11. Juli 2011.
  62. Eritrea Officially Recognizes Republic Of South Sudan As Independent And Sovereign State. Ministry of Information (Eritrea). Abgerufen am 11. Juli 2011.
  63. Saudi Arabia & UAE announce official recognition of South Sudan. In: World247.net, 12. Juli 2011. 
  64. RI recognizes newly-born South Sudan. 
  65. Namibia recognises South Sudan. In: The Namibian, 12. Juli 2011. Archiviert vom Original am 19. März 2012. 
  66. Ukraine recognized the Southern Sudan. 12. Juli 2011. 
  67. Le Sénégal reconnaît le Sud-Soudan comme Etat indépendant (French). Abgerufen am 10. Juli 2011. 
  68. Slovenija priznala Južni Sudan (Slovene). Abgerufen am 15. Juli 2011. 
  69. Ukraine recognized the Southern Sudan. 12. Juli 2011. 
  70. Diplomatie : la RDC reconnaît l'indépendance du Sud Soudan (French). Abgerufen am 13. Juli 2011. 
  71. Liberia Recognizes South Sudan. Abgerufen am 13. Juli 2011. 
  72. La Mauritanie reconnaît le nouvel Etat du Sud Soudan (French). Abgerufen am 13. Juli 2011. 
  73. Djibouti reconnaît le Sud-Soudan (French). Abgerufen am 13. Juli 2011. 
  74. Uruguay reconoce a Sudán del Sur y busca establecer relaciones diplomáticas (Spanish). Abgerufen am 13. Juli 2011. 
  75. Independencia de la República de Sudán del Sur (Spanish). Abgerufen am 13. Juli 2011. 
  76. Le président Alpha Condé reconnait la République du Soudan du Sud. 15. Juli 2011. Abgerufen am 16. Juli 2011. 
  77. Guyana recognises newest nation South Sudan. Abgerufen am 14. Juli 2011. 
  78. S'pore welcomes entry of South Sudan into UN. Abgerufen am 15. Juli 2011. 
  79. Le Gabon reconnaît le Sud Soudan (French). Abgerufen am 15. Juli 2011. 
  80. Le Gabon reconnaît le Sud Soudan (French). Abgerufen am 15. Juli 2011. 
  81. Kazakhstan recognizes South Sudan - Foreign Ministry. 
  82. Gobierno de Colombia saluda la independencia de Sudán del Sur (Spanish) 16. Juli 2011. Abgerufen am 17. Juli 2011.
  83. Iran hails independence of South Sudan (English) 16. Juli 2011. Abgerufen am 18. Juli 2011.
  84. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatDICHIARAZIONE DEL DIRETTORE DELLA SALA STAMPA DELLA SANTA SEDE, P. FEDERICO LOMBARDI, S.I. V. C. Official Site, 8. Juli 2011, abgerufen am 10. Juli 2011 (italienisch).
  85. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatThe government of the Republic of China (Taiwan) recognizes the independence of the Republic of South Sudan. Foreign Affairs of the Republic of China (Taiwan), abgerufen am 9. Juli 2011 (englisch).
  86. Saharawi Republic formally recognizes Republic of South Sudan, Sahara Press Service. 9. Juli 2011. Abgerufen am 10. Juli 2011. 
  87. Somaliland became the first country to recognize the new state of South Sudan. In: Somaliland Info, 10. Juli 2011.