Internet Explorer 10

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Windows Internet Explorer 10
Logo des Windows Internet Explorer 9 und 10
Internet Explorer 10 unter Windows 8
Internet Explorer 10 unter Windows 8
Basisdaten
Entwickler Microsoft Corporation
Aktuelle Version 10.0.12
(10. Dezember 2013)
Betriebssystem Windows 8, Windows 7
Programmier­sprache C++
Kategorie Webbrowser
Lizenz Proprietär
Deutschsprachig Ja
ie.microsoft.com

Der Internet Explorer 10 (offiziell Windows Internet Explorer 10; Abkürzung: IE10 oder MSIE10) ist ein Webbrowser des Unternehmens Microsoft. Er wurde am 25. Juli 2012 gleichzeitig mit Windows 8 fertiggestellt und ist seit dem 26. Oktober 2012 gemeinsam mit diesem allgemein verfügbar.

Unterstützte Betriebssysteme[Bearbeiten]

Der Internet Explorer 10 ist Bestandteil von Windows 8 und dessen Server-Version Windows Server 2012. Im Februar 2013 wurde auch eine Version für Windows 7 sowie Windows Server 2008 R2 veröffentlicht. Mit älteren Betriebssystemen ist der Internet Explorer 10 nicht kompatibel.[1]

Entwicklungsgeschichte[Bearbeiten]

Während der Entwicklung des Internet Explorer 10 wurde alle acht bis zwölf Wochen eine neue Vorabversion veröffentlicht, wobei ab der Platform Preview 3 nur noch Windows 8 unterstützt wurde.

Name Version Veröffentlichung Wesentliche Neuerungen und Anmerkungen
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: Internet Explorer 10 Platform Preview 1 10.1000.16349 12. April 2011 Bessere Unterstützung für CSS3[2]
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: Internet Explorer 10 Platform Preview 2 10.1008.16519 29. Juni 2011 Bessere Unterstützung von HTML5: unterstützt HTML 5 Sandbox, File reader API HTML 5 Forms, Javascript Web Worker und CSS3 Floats, bessere Unterstützung von JavaScript und für CSS3[3]
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: Internet Explorer 10 Platform Preview 3 10.0.8102.0 13. September 2011 Internet Explorer 10 Developer Preview (Pre-Beta); Version aus Windows 8 Developer Preview (Windows 8 Pre-Beta): Benutzeroberfläche, erste Metro-Version, aber auch als „normale“ Desktop-Version, bessere Unterstützung von CSS und CSS3, bessere Darstellung von 3D-Inhalten, neue Rechtschreibprüfung[4]
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: Internet Explorer 10 Platform Preview 4 10.0.8103.0 29. November 2011 bessere Unterstützung von HTML5, speziell von CORS, File API Writer, Typed Arrays und CSS3 sowie bessere Leistung[5]
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: Internet Explorer 10 Platform Preview 5 10.0.8250.0 29. Februar 2012 Internet Explorer 10 Consumer Preview (Beta); Version aus Windows 8 Consumer Preview (Windows 8 Beta): Bessere Unterstützung von HTML5 und verbesserte Leistung[6]
Ältere Version; nicht mehr unterstützt: Internet Explorer 10 Platform Preview 6 10.0.8400.0 31. Mai 2012 Internet Explorer 10 Release Preview (RC); Version aus Windows 8 Release Preview (Windows 8 RC): Bessere Unterstützung von HTML5 und verbesserte Leistung[7]
Ältere Version; noch unterstützt: Internet Explorer 10 10.0.9200.16384 25. Juli 2012 (Windows-8-Version) Internet Explorer 10
Ältere Version; noch unterstützt: Internet Explorer 10 10.0.9200.16721 8. Oktober 2013 (Windows-8-Version) Internet Explorer 10
Ältere Version; noch unterstützt: Internet Explorer 10 10.0.9200.16521 26. Februar 2013 (Windows-7-Version)[8] Internet Explorer 10
Legende:
Alte Version
Ältere Version; noch unterstützt
Aktuelle Version
Aktuelle Vorabversion
Zukünftige Version

Neuerungen[Bearbeiten]

App-Version von Internet Explorer 10 Windows 8

Internet Explorer 10 bringt vor allem eine gegenüber seinem Vorgänger weiter verbesserte Unterstützung für die Webstandards CSS und HTML5. Außerdem lassen sich mit ihm Seiten schneller laden und es wurde an der Sicherheit gearbeitet. IE10 verfügt über eine automatische Rechtschreibkontrolle bei Texteingaben auf Internetseiten. Unter Windows 8 ist der Browser zusätzlich zur normalen Desktop-Version auch als App für die mit diesem Betriebssystem eingeführte Windows Runtime verfügbar.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Internet Explorer 10 Guide for Developers. Microsoft Developer Network, 9. Juni 2012, abgerufen am 11. Oktober 2012 (englisch): „Internet Explorer 10 is available for Windows 8 and Windows Server 2012, and is expected to be released for Windows 7 and Windows Server 2008 R2.“
  2. chip.de: Internet Explorer 10: Platform Preview 1 erschienen
  3. blogs.technet.com: Internet Explorer 10 Platform Preview 2
  4. beqiraj.net: Internet Explorer 10 Platform Preview 3 erschienen
  5. golem.de: Internet Explorer 10 Platform Preview 4 kann mehr HTML5
  6. favbrowser.com: Download Windows 8 With IE10 Platform Preview 5
  7. winfuture.de: IE10: 6. Platform Preview zeigt Flash-Integration
  8. http://blogs.msdn.com/b/ie/archive/2013/02/26/ie10-for-windows-7-globally-available-for-consumers-and-businesses.aspx, zugegriffen am 26. Februar 2013