Inverurie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inverurie
Inverurie (Schottland)
Inverurie
Inverurie

57.279722222222-2.38Koordinaten: 57° 17′ N, 2° 23′ W

Basisdaten
Landesteil Scotland
Unitary authority Aberdeenshire
Bevölkerung 10.885 (Zensus 2001)
Verwaltung
Post town INVERURIE
Postleitzahlen­abschnitt AB51
Vorwahl 01467
Britisches Parlament Gordon
Schottisches Parlament Aberdeenshire East

Inverurie ist eine Stadt in Aberdeenshire, Schottland mit etwa 10.760 Einwohnern (Schätzung 2004[1]).

Gesamtansicht Inverurie

Die Stadt ist nach dem Fluss Urie benannt, der am südlichen Ende der Stadt in den Don fließt. Der Name ‚Inverurie‘ kommt von dem schottisch-gälischen Wort Inbhir Uraidh, welches „Einmündung des Urie“ bedeutet.

  • Der Bass von Inverurie (engl. The Bass of Inverurie) und Inverurie Cemetery sind eng benachbarte Ansammlungen von Monumenten aus zwei historischen Perioden im Süden von Inverurie.
  • In Port Elphinstone, einem südlichen Vorort von Inverurie, liegt das Broomend von Crichie, eine vor mehr als 4000 Jahren erstmals genutzte Henge-Anlage.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Inverurie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Webseite der Stadt Inverurie

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. General Register Office for Scotland: http://www.gro-scotland.gov.uk/statistics/theme/population/estimates/special-area/settlements-localities/archive/mid-2004-settlements.html Mid-2004 Population Estimates for Settlements in Scotland