Ione (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ione
Main Street von Ione
Main Street von Ione
Lage in Kalifornien
Ione (Kalifornien)
Ione
Ione
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Amador County

Koordinaten: 38° 21′ N, 120° 56′ W38.35278-120.9327891Koordinaten: 38° 21′ N, 120° 56′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 7694 (Stand: 2009)
Bevölkerungsdichte: 620,5 Einwohner je km²
Fläche: 12,4 km² (ca. 5 mi²)
Höhe: 91 m
Postleitzahl: 95640
Vorwahl: +1 209
FIPS:

06-36672

GNIS-ID: 1658830

Ione ist eine Stadt in Amador County in der Sierra Nevada und liegt im Bundesstaat Kalifornien in den USA.

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt liegt ca. 20 Kilometer südöstlich von Rancho Murieta und 90 Kilometer südöstlich von Sacramento, außerdem 70 Kilometer nordöstlich von Stockton und 150 Kilometer nordöstlich von San Francisco. Die California State Route 124 und die California State Route 104 verlaufen durch die Stadt.

Geschichte[Bearbeiten]

Preston Castle in Ione

Der Name der Stadt wird Thomas Brown zugeschrieben. Vorher war sie unter den Namen Bedbug und Freezeout von Goldsuchern während der Zeit des Kalifornischen Goldrauschs (California Gold Rush) bekannt. Zu dieser Zeit war die Stadt ein Umschlagplatz für verschiedene Güter. Da in der Nähe Gold gefunden wurde, wuchs die Stadt schnell. Es wurde auch eine Bahnstation angelegt. Zwischen 1890 und 1894 wurde die Preston School of Industry, besser bekannt als „Preston Castle“, gebaut und zeitweise als Rehabilitationsschule für straffällige Jugendliche genutzt. Momentan werden daran Renovierungsarbeiten durchgeführt. Der berühmte Jazz-Pianist Dave Brubeck lebte im Jahre 1998 in Ione und widmete dem Preston Castle ein Video mit dem Titel A Castle's Song, dessen Erlös für die Restaurierung verwendet wird.

Demographie[Bearbeiten]

Im Juli 2009 ergab sich eine Bevölkerungszahl von 7694 Personen, was eine Steigerung von circa 8 % gegenüber 2000 bedeutete.

Quellen[Bearbeiten]