Ira Morgan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ira H. Morgan (* 2. April 1889 in Fort Ross, Kalifornien; † 10. April 1959 in San Rafael, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Kameramann.

Leben[Bearbeiten]

Ira Morgan – der auch unter dem Namen Joe Morgan bekannt war – begann seine Karriere als Kameramann bei Gaumont News, einer frühen Wochenschau. Später ging er zur Filmfirma Essanay, wo er vor allem mit dem Regisseur King Vidor zusammenarbeitete. Er führte die Kamera in Filmen wie bei dem Thriller The Vampire Bat und bei Charlie Chaplins Moderne Zeiten, hier zusammen mit Roland Totheroh. Im Jahr 1956 ging er in den Ruhestand.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]