Irena Pavlovic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Irena Pavlovic Tennisspieler
Irena Pavlovic
Irena Pavlovic 2014 in Wimbledon
Nationalität: FrankreichFrankreich Frankreich
Geburtstag: 28. September 1988
Größe: 178 cm
Gewicht: 68 kg
1. Profisaison: 2004
Spielhand: Rechts, beidhändige Vor- und Rückhand
Trainer: Stéphane Huet
Preisgeld: 417.523 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 260:233
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 138 (8. Oktober 2012)
Aktuelle Platzierung: 183
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 124:75
Karrieretitel: 0 WTA, 14 ITF
Höchste Platzierung: 107 (21. Februar 2011)
Aktuelle Platzierung: 445
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox: 29. September 2014
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Irena Pavlovic (* 28. September 1988 in Belgrad) ist eine französische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Pavlovic wurde 1988 in Belgrad geboren. Als sie drei Jahre alt war, wanderte ihre Familie nach Frankreich aus und ließ sich in Paris nieder. Seit 2004 spielt Pavlovic auf der Profi-Tour und gewann bisher auf ITF-Ebene 4 Titel im Einzel und 14 im Doppel. 2009 erhielt sie Wildcards für das WTA-Turnier in Straßburg und die French Open, schied jedoch bei beiden Gelegenheiten in der ersten Runde aus. In Kopenhagen konnte sie 2010 bis ins Viertelfinale eines WTA-Turniers vordringen, ebenso 2011 beim Turnier in Paris. 2012 erreichte sie bei den French Open die zweite Runde.

Titel[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 22. Juli 2006 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Frinton ITF $10.000 Rasen Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Georgie Stoop 6:2, 6:4
2. 13. August 2006 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Wrexham ITF $10.000 Hartplatz Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jane O'Donoghue 6:3, 6:76, 7:65
3. 18. November 2007 AustralienAustralien Nuriootpa ITF $25.000 Hartplatz AustralienAustralien Monique Adamczak 6:2, 5:7, 6:4
4. 7. Juli 2013 NiederlandeNiederlande Middelburg ITF $25.000 Sand NiederlandeNiederlande Angelique van der Meet 6:3, 6:4

Doppel[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 21. September 2008 SpanienSpanien Madrid ITF $25.000 Hartplatz FrankreichFrankreich Julie Coin UkraineUkraine Julija Bejhelsymer
RusslandRussland Anastasia Poltoratskaya
6:3, 6:4
2. 20. Dezember 2008 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Dubai ITF $75.000 Hartplatz SlowenienSlowenien Maša Zec-Peškirič RusslandRussland Jelena Tschalowa
RusslandRussland Walerija Sawinych
7:66, 3:6, [10:3]
3. 27. September 2009 SpanienSpanien Madrid ITF $25.000 Hartplatz RusslandRussland Nina Brattschikowa FrankreichFrankreich Claire Feuerstein
FrankreichFrankreich Constance Sibille
6:2, 6:4
4. 6. Dezember 2009 AustralienAustralien Bendigo ITF $25.000 Hartplatz RusslandRussland Arina Rodionowa Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jocelyn Rae
AustralienAustralien Emelyn Starr
6:3, 7:63
5. 7. Februar 2010 FrankreichFrankreich Belfort ITF $25.000 Teppich RusslandRussland Jelena Bowina OsterreichÖsterreich Nikola Hofmanova
RusslandRussland Karina Pimkina
6:2, 2:6, [10:6]
6. 7. März 2010 WeissrusslandWeißrussland Minsk ITF $25.000 Hartplatz RusslandRussland Jelena Bowina EstlandEstland Maret Ani
RusslandRussland Witalija Djatschenko
6:0, 6:1
7. 28. März 2010 RusslandRussland Moskau ITF $25.000 Hartplatz RusslandRussland Nina Brattschikowa UkraineUkraine Lyudmyla Kichenok
UkraineUkraine Nadiya Kichenok
6:74, 6:2, [10:3]
8. 15. Mai 2010 ItalienItalien Caserta ITF $25.000 Sand WeissrusslandWeißrussland Ekaterina Dzehalevich ItalienItalien Clerico Nicole
KanadaKanada Rebecca Marino
6:3, 6:3
9. 6. Juni 2010 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Sarajevo ITF $25.000 Sand UkraineUkraine Iryna Burjatschok ItalienItalien Clerico Nicole
PolenPolen Kosinska Karolina
6:1, 6:1
10. 4. Juli 2010 DeutschlandDeutschland Stuttgart-Vaihingen ITF $25.000 Sand LuxemburgLuxemburg Mandy Minella PolenPolen Magdalena Kiszczynska
JapanJapan Erika Sema
6:3, 6:4
11. 25. September 2010 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Shrewsbury ITF $75.000 Hartplatz RusslandRussland Witalija Djatschenko FrankreichFrankreich Claire Feuerstein
RusslandRussland Wesna Dolonz
4:6, 6:4, [10:6]
12. 17. Oktober 2010 FrankreichFrankreich Joue-les-Tours ITF $50.000 Hartplatz DeutschlandDeutschland Tatjana Malek FrankreichFrankreich Stephanie Cohen-Aloro
TunesienTunesien Selima Sfar
6:4, 5:7, [10:8]
13. 21. November 2010 SlowenienSlowenien Bratislava ITF $25.000 Hartplatz FinnlandFinnland Emma Laine FrankreichFrankreich Claire Feuerstein
RusslandRussland Walerija Sawinych
6:4, 6:4
14. 3. Juli 2011 SpanienSpanien Pozoblanco ITF $50.000 Hartplatz RusslandRussland Nina Brattschikowa RusslandRussland Marina Melnikowa
GeorgienGeorgien Sopia Schapatawa
6:2, 6:4

Abschneiden bei Grand-Slam-Turnieren[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Turnier 2009 2010 2011 2012 2013 2014 Bilanz Karriere
Australian Open 1 0:1 1
French Open 1 2 1 1:3 2
Wimbledon 0:0
US Open 0:0

Doppel[Bearbeiten]

Turnier 2010 2011 2012 2013 2014 Bilanz Karriere
Australian Open 0:0
French Open 1 1 1 1 0:3 1
Wimbledon 0:0
US Open 0:0

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Irena Pavlovic – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien