Ironman Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ironman Award war eine Eishockeytrophäe der International Hockey League. Die Trophäe wurde ab der Saison 1988/89 bis zur Auflösung der Liga 2001 jährlich an denjenigen Spieler vergeben, der in der jeweiligen Saison alle Spiele seiner Mannschaft absolvierte und mit seinen Leistungen zum Erfolg der Mannschaft beitrug.

Gewinner der Auszeichnung[Bearbeiten]

Jahr Gewinner Team
2000/01 Brian Chapman Manitoba Moose
1999/00 Steve Maltais Chicago Wolves
1998/99 nicht vergeben
1997/98 Mike Tomlak Milwaukee Admirals
1996/97 Brad Werenka Indianapolis Ice
1995/96 Sergejs Žoltoks Las Vegas Thunder
1994/95 Jean-Marc Richard Las Vegas Thunder
1993/94 Colin Chin Fort Wayne Komets
1992/93 Dave Michayluk Cleveland Lumberjacks
1991/92 Dave Michayluk Muskegon Lumberjacks
1990/91 Jim Johannson Indianapolis Ice
1989/90 Bob Lakso Fort Wayne Komets
1988/89 Michel Mongeau Flint Spirits

Weblinks[Bearbeiten]