Isaac Newton Lewis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Isaac Newton Lewis (* 12. Oktober 1858 in New Salem, Pennsylvania; † 9. November 1931 in Hoboken, New Jersey) war ein US-amerikanischer Soldat und Erfinder.

Er entwickelte das Lewis-Maschinengewehr, das im Ersten Weltkrieg und danach eingesetzt wurde. Ursprünglich fand die Waffe beim US-Militär kein Interesse, aber nachdem Großbritannien und Frankreich mehr als 100.000 Stück für den Einsatz in den Schützengräben Frankreichs bestellt hatten, wurde sie ebenfalls beschafft.