Isis River (New South Wales)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Isis River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage New South Wales (Australien)
Flusssystem Hunter River (New South Wales)
Abfluss über Pages River → Hunter River → Tasmansee
Quelle Crawney Mountain (Great Dividing Range)
31° 37′ 26″ S, 150° 59′ 59″ O-31.6239443150.9996093683
Quellhöhe 683 m[1]
Mündung Pages River nördlich von Gundy-31.983055555556151.01305555556243Koordinaten: 31° 58′ 59″ S, 151° 0′ 47″ O
31° 58′ 59″ S, 151° 0′ 47″ O-31.983055555556151.01305555556243
Mündungshöhe 243 m[1]
Höhenunterschied 440 m
Länge 70,2 km[1]
Rechte Nebenflüsse Timor Creek, Green Creek
Kleinstädte TimorVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Isis River ist ein Fluss im Osten des australischen Bundesstaates New South Wales. Er entspringt an den Südhängen des Crawney Mountain in der Great Dividing Range. Von dort fließt er nach Süden durch die Kleinstadt Timor. Nördlich der Kleinstadt Gundy in der Nähe des Lake Glenbawn mündet er in den Pages River.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Map of Isis River, NSW. Bonzle.com