Isländischer Meister (Eishockey)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo

Der Isländische Meister wird seit 1992 ausgespielt. Bisheriger Rekordmeister ist Skautafelag Akureyrar mit 17 Titeln vor Skautafélag Reykjavíkur mit fünf Titeln. Die Isländische Eishockeyliga (Isländisch: Islandsmot Meistaraflokks) wird vom isländischen Eishockeyverband IHI organisiert.

Teilnehmer 2013/14[Bearbeiten]

Bisherige Titelträger[Bearbeiten]

  • 2014: Skautafélag Akureyrar Vikingar
  • 2013: Skautafélag Akureyrar Vikingar
  • 2012: Ísknattleiksfélagið Björninn
  • 2011: Skautafélag Akureyrar
  • 2010: Skautafélag Akureyrar
  • 2009: Skautafélag Reykjavíkur
  • 2008: Skautafelag Akureyrar
  • 2007: Skautafélag Reykjavíkur
  • 2006: Skautafélag Reykjavíkur
  • 2005: Skautafélag Akureyrar
  • 2004: Skautafélag Akureyrar
  • 2003: Skautafélag Akureyrar
  • 2002: Skautafélag Akureyrar
  • 2001: Skautafélag Akureyrar
  • 2000: Skautafélag Reykjavíkur
  • 1999: Skautafélag Reykjavíkur
  • 1998: Skautafélag Akureyrar
  • 1997: Skautafélag Akureyrar
  • 1996: Skautafélag Akureyrar
  • 1995: Skautafélag Akureyrar
  • 1994: Skautafélag Akureyrar
  • 1993: Skautafélag Akureyrar
  • 1992: Skautafélag Akureyrar

Weblinks[Bearbeiten]