Island (Band, Zypern)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Island war eine kurzlebige zyprische Schlagerband, die speziell für den Eurovision Song Contest 1981 in Dublin gegründet wurde. Mit dem Schlager Monica kam die Gruppe auf den sechsten Platz.

Die Mitglieder waren Alexia Vassiliou, Areti Kassapi, Aristos Moskovatis, Roger Lee und Doros Georgiadis.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cyprus - 1981 bei diggiloo.net