Ismael Sánchez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ismael Nelson Sánchez Jiménez (* 17. Juni 1982) ist ein dominikanischer Radrennfahrer.

Ismael Sánchez gewann 2005 zwei Etappen bei der Vuelta a la Independencia Nacional, drei Etappen bei der Tour de la Martinique und eine Etappe bei der Tour de la Guadeloupe. Im nächsten Jahr war er wieder auf einem Teilstück der Tour de la Martinique erfolgreich. 2007 gewann Sánchez jeweils eine Etappe bei der Vuelta a la Independencia Nacional, bei der Vuelta al Valle del Cibao und bei der Vuelta a Ecuador. Außerdem wurde er dominikanischer Meister im Straßenrennen.

Erfolge[Bearbeiten]

2005
2006
2007
2008
2009
2010
2012

Teams[Bearbeiten]

  • 2009 UFR Matouba RDA
  • 2010 Tele Cable Central-Bici Centro
  • 2012 Comisión Nacional de Energía-La Vega