Israel-Preis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Israel-Preis ist die höchste Auszeichnung des Staates Israel. Er wird einmal im Jahr am Vorabend des Israelischen Unabhängigkeitstages in einer Staatszeremonie in Jerusalem vergeben. Der Preis wurde 1953 auf die Initiative des Bildungsministers Ben-Zion Dinur hin gestiftet, der den Preis selbst in den Jahren 1958 und 1973 zuerkannt bekam.

Der Preis[Bearbeiten]

Der Preis wird auf folgenden Gebieten verliehen (wobei die genauen Teilgebiete ständigen Änderungen unterworfen sind):

  • Die exakten und Naturwissenschaften
  • Mathematik
  • Geistes- und Sozialwissenschaften sowie Jüdische Studien
  • Rechtswissenschaft
  • Kultur und Kunst
  • Literatur
  • Bildhauerei
  • Hebräisches Lied
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Lebenswerk (seit 1972)
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Das Preisgeld beträgt derzeit 75.000 NIS (ca. 15.000,00 €, Stand 2013).

Die Preisträger[Bearbeiten]

Die Preisträger sind israelische Bürger oder Organisationen, die eine besondere Bedeutung auf ihrem Gebiet gespielt haben oder die in bedeutender Weise zum israelischen Kulturleben beigetragen haben. Die Gewinner werden von einem Komitee aus Sachverständigen ausgewählt, die ihre Vorschläge an den Bildungsminister weiterleiten.

Bis 2010 wurde der Preis 649-mal vergeben.

Obwohl der Preis nur israelischen Bürgern verliehen wird, erhielt der gebürtige Inder Zubin Mehta bei der Verleihung im Jahre 1991 einen Sonderpreis.

Bekannte Preisträger[Bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollkommen willkürliche, nicht begründbare Auswahl. Vergleiche dort. In vorliegender Form besser löschen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Bekannte Preisträger sind:

Jahr Name Gebiet für die Preisvergabe
1953 Hasas, ChajimChajim Hasas Literatur
1953 Amitsur, ShimshonShimshon Amitsur Mathematik
1953 Levitzki, JakobJakob Levitzki Mathematik
1954 Bergman, Samuel HugoSamuel Hugo Bergman Geisteswissenschaft
1954 Shimoni, DavidDavid Shimoni Literatur
1954 Agnon, SamuelSamuel Agnon Literatur
1954 Ollendorff, Franz HeinrichFranz Heinrich Ollendorff Exakte Wissenschaft
1954 Zohary, MichaelMichael Zohary Biowissenschaften
1954 Pártos, ÖdönÖdön Pártos Musik
1955 Heinemann, IsaakIsaak Heinemann Jüdische Studien
1955 Fekete, MichaelMichael Fekete Exakte Wissenschaft
1956 Tur-Sinai, Naftali HerzNaftali Herz Tur-Sinai Jüdische Studien
1956 Jadin, JigaelJigael Jadin Jüdische Studien
1956 Leibowitz, NechamaNechama Leibowitz Jüdische Studien
1956 Talmon, JacobJacob Talmon Sozialwissenschaft
1956 Fraenkel, Adolf Abraham HaleviAdolf Abraham Halevi Fraenkel Mathematik
1957 Schirmann, ChaimChaim Schirmann Jüdische Studien
1957 Greenberg, Uri ZviUri Zvi Greenberg Literatur
1957 Ben-Haim, PaulPaul Ben-Haim Musik
1957 {{{2}}}, Dov KarmiDov Karmi Architektur
1958 Klausner, Joseph GedaljaJoseph Gedalja Klausner Jüdische Studien
1958 Dinur, Ben-ZionBen-Zion Dinur Jüdische Studien
1958 Scholem, GershomGershom Scholem Jüdische Studien
1958 Baer, YitzhakYitzhak Baer Jüdische Studien
1958 Herzog, Isaak HaLevyIsaak HaLevy Herzog Rabbinische Literatur
1958 Buber, MartinMartin Buber Humanities
1958 Agnon, SamuelSamuel Agnon Literatur
1958 Kinder- und Jugend-Alijah Bildung
1958 Maimon, Jehuda LeibJehuda Leib Maimon Rabbinische Literatur
1958 Racah, GiulioGiulio Racah Exakte Wissenschaft
1958 Zondek, BernhardBernhard Zondek Medizin
1958 Bezalel Academy of Arts and Design Malerei und Bildhauerei
1958 Habimah Theater
1958 Israel Philharmonic Orchestra Musik
1959 S. Yizhar Literatur
1959 Katzir, EphraimEphraim Katzir Biowissenschaften
1959 Sela, MichaelMichael Sela Biowissenschaften
1960 Rosenne, ShabtaiShabtai Rosenne Rechtswissenschaft
1960 Sondheimer, FranzFranz Sondheimer Exakte Wissenschaft
1961 Goren, SchlomoSchlomo Goren Rabbinische Literatur
1961 Katzir, AharonAharon Katzir Biowissenschaften
1961 Kedem, OraOra Kedem Biowissenschaften
1961 Avidom, MenachemMenachem Avidom Musik
1963 Ardon, MordecaiMordecai Ardon Malerei
1965 Talmi, IgalIgal Talmi Exakte Wissenschaft
1965 de Shalit, AmosAmos de Shalit Exakte Wissenschaft
1965 Israelische Streitkräfte Bildung
1965 Frankenstein, CarlCarl Frankenstein Bildung
1966 Polotsky, Hans JacobHans Jacob Polotsky Geisteswissenschaft
1967 Shlonsky, AvrahamAvraham Shlonsky Literatur
1967 Simon (Philosoph), ErnstErnst Simon (Philosoph) Bildung
1967 Akzin, BenjaminBenjamin Akzin Rechtswissenschaft
1967 Janco, MarcelMarcel Janco Malerei
1968 Danziger, ItzhakItzhak Danziger Bildhauerei
1968 Goldberg, EmanuelEmanuel Goldberg Exakte Wissenschaft
1968 Alterman, NathanNathan Alterman Literatur
1968 Mazar, BenjaminBenjamin Mazar Jüdische Studien
1969 Ne’eman, JuvalJuval Ne’eman Exakte Wissenschaft
1970 Tal, JosefJosef Tal Musik
1970 Goldberg, LeahLeah Goldberg Literatur
1970 Kovner, AbbaAbba Kovner Literatur
1970 Josef, OvadjaOvadja Josef Rabbinische Literatur
1972 Sachs, LeoLeo Sachs Biowissenschaften
1972 Bat-Miriam, JochevedJocheved Bat-Miriam Literatur
1973 Yad Vashem Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1973 Avigur, SchaulSchaul Avigur Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1973 Rosen, PinchasPinchas Rosen Rechtswissenschaft
1973 Levy-Tanai, SarahSarah Levy-Tanai Tanz
1973 Maron, HannaHanna Maron Theater
1973 Rubin, ReuvenReuven Rubin Malerei
1973 Dvoretzky, AryehAryeh Dvoretzky Exakte Wissenschaft
1973 Eisenstadt, Shmuel N.Shmuel N. Eisenstadt Sozialwissenschaft
1973 Dinur, Ben-ZionBen-Zion Dinur Bildung
1974 Bergman, Samuel HugoSamuel Hugo Bergman Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1974 Berenblum, IsaacIsaac Berenblum Biowissenschaften
1974 Levine, Raphael DavidRaphael David Levine Exakte Wissenschaft
1975 Meir, GoldaGolda Meir Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1975 Barak, AharonAharon Barak Rechtswissenschaft
1975 Zussman, JoelJoel Zussman Rechtswissenschaft
1977 Karavan, DaniDani Karavan Bildhauerei
1977 Avigad, NahmanNahman Avigad Studien über Eretz Israel
1978 Ben-Zvi, Rachel JanaitRachel Janait Ben-Zvi Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1978 Bertini, GaryGary Bertini Musik
1978 Guttman, LouisLouis Guttman Sozialwissenschaft
1979 Brody, TalTal Brody Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1979 Elon, MenachemMenachem Elon Rechtswissenschaft
1980 Flusser, DavidDavid Flusser Jüdische Geschichte
1980 Katz, JacobJacob Katz Jüdische Geschichte
1980 Cohn, ChaimChaim Cohn Rechtswissenschaft
1980 Pekeris, Chaim L.Chaim L. Pekeris Physik
1980 Zahavi, AmotzAmotz Zahavi Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1980 Society for the Protection of Nature in Israel Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1981 Degania A Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1981 Freier, RechaRecha Freier Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1981 Pjatetskij-Shapiro, IljaIlja Pjatetskij-Shapiro Mathematik
1981 Lindenstrauss, JoramJoram Lindenstrauss Mathematik
1982 Amiran, RuthRuth Amiran Studien über Eretz Israel
1982 Amichai, JehudaJehuda Amichai Hebräische Poesie
1982 Gilboa, AmirAmir Gilboa Hebräische Poesie
1982 Gwati, ChaimChaim Gwati Beitrag für Staat und Gesellschaft
1982 Jortner, JoshuaJoshua Jortner Chemie
1983 Schemer, NaomiNaomi Schemer Hebräische Musik
1983 Appelfeld, AharonAharon Appelfeld Literatur
1983 Friedländer, SaulSaul Friedländer Geschichte
1983 Wahrhaftig, SerachSerach Wahrhaftig Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1984 Israelische Entwicklungsstadt Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1984 Nachal, die Pionierjugend Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1984 Jammer, MaxMax Jammer Wissenschaftsgeschichte
1985 Sutzkever, AbrahamAbraham Sutzkever Jiddische Literatur
1987 Bein, AlexAlex Bein Geschichte
1987 Khoury, MakramMakram Khoury Schauspiel
1988 Goshen-Gottstein, MosheMoshe Goshen-Gottstein Jüdische Studien
1988 Steinsaltz, AdinAdin Steinsaltz Jüdische Studien
1988 Schamir, MoscheMosche Schamir Literatur
1988 Eliav, ArieArie Eliav Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1988 Kollek, TeddyTeddy Kollek Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1988 Hecht, ReubenReuben Hecht Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1989 Aharonov, YakirYakir Aharonov Exakte Wissenschaft
1989 Harari, HaimHaim Harari Exakte Wissenschaft
1990 Tarif, AminAmin Tarif Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1990 Levitzki, AlexanderAlexander Levitzki Biowissenschaften
1990 Wilchek, MeirMeir Wilchek Biowissenschaften
1990 Yavetz, ZviZvi Yavetz Historiker
1991 Mehta, ZubinZubin Mehta Spezialpreis
1991 Jeschiwa Hesder Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1991 Wertheimer, StefStef Wertheimer Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1991 Agmon, SchmuelSchmuel Agmon Exakte Wissenschaft
1991 Helpman, ElhananElhanan Helpman Rechtswissenschaft
1991 Friedmann, DanielDaniel Friedmann Rechtswissenschaft
1991 Landau, MosheMoshe Landau Wirtschaftswissenschaft
1992 Habibi, EmilEmil Habibi Arabische Literatur
1992 Jeschurun, AwotAwot Jeschurun Hebräische Poesie
1992 Wahl, IsaacIsaac Wahl Biologie
1992 Lissak, MoscheMosche Lissak Soziologie
1993 Harkabi, JehoschafatJehoschafat Harkabi Politikwissenschaft
1993 Ziv, JacobJacob Ziv Exakte Wissenschaft
1993 Fürstenberg, HillelHillel Fürstenberg Exakte Wissenschaft
1993 Shaked, GershonGershon Shaked Literatur
1993 Miron, DanDan Miron Literatur
1994 Greenberg, MosheMoshe Greenberg Biblische Theologie
1994 Aumann, RobertRobert Aumann Wirtschaftswissenschaft
1994 Hershko, AvramAvram Hershko Biochemie
1995 Aharon, Jitzchak BenJitzchak Ben Aharon Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1995 Rabin, Michael O.Michael O. Rabin Informatik
1995 Jehoshua, Abraham B.Abraham B. Jehoshua Literatur
1995 Nikel, LeaLea Nikel Malerei
1995 Kadishman, MenasheMenashe Kadishman Malerei
1996 Avineri, ShlomoShlomo Avineri Politikwissenschaft
1996 Aloni, NissimNissim Aloni Literatur
1996 Shamgar, MeirMeir Shamgar Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1997 Talmon, ShemaryahuShemaryahu Talmon Biblische Theologie
1997 Orgad, Ben-ZionBen-Zion Orgad Musik
1997 Ehrlich, AbelAbel Ehrlich Musik
1997 Rubinger, DavidDavid Rubinger Kommunikation
1997 Tal, IsraelIsrael Tal Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1998 Bauer, YehudaYehuda Bauer Jüdische Geschichte
1998 Dothan, TrudeTrude Dothan Biblische Archäologie
1998 Shelah, SaharonSaharon Shelah Mathematik
1998 Shechtman, DanDan Shechtman Physik
1998 Rabikovich, DaliaDalia Rabikovich Poesie
1998 Oz, AmosAmos Oz Literatur
1998 Hillel, ShlomoShlomo Hillel Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
1999 Cedar, HowardHoward Cedar Biologie
1999 Golan, MenahemMenahem Golan Filmwissenschaft
1999 Roth, EstherEsther Roth Sport
2000 Mechoulam, RaphaelRaphael Mechoulam Chemie
2000 Pnueli, AmirAmir Pnueli Informatik
2000 Gross (Künstler), MichaelMichael Gross (Künstler) Malerei
2000 Bar-Am, MichaMicha Bar-Am Fotografie
2000 Aloni, SchulamitSchulamit Aloni Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2000 Kascher, AsaAsa Kascher Philosophie
2001 Arnon, RuthRuth Arnon Medizin
2001 Avni, TzviTzvi Avni Musik
2001 Braun, YehezkelYehezkel Braun Musik
2001 Eban, AbbaAbba Eban Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2001 Schamir, JitzchakJitzchak Schamir Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2002 Biran, AvrahamAvraham Biran Archäologie
2002 {{{2}}}, Ram KarmiRam Karmi Architektur
2002 Rubinstein, ArielAriel Rubinstein Wirtschaftswissenschaft
2002 Yonath, AdaAda Yonath Chemie
2002 Kishon, EphraimEphraim Kishon Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2002 Jüdischer Nationalfonds Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2003 Shahar, ShulamithShulamith Shahar Geschichte
2003 Ciechanover, AaronAaron Ciechanover Biologie
2003 Cohen, GeulaGeula Cohen Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2003 Megged, AharonAharon Megged Literatur
2003 Amit, MeirMeir Amit Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2003 Yad Vashem Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2004 Razin, AharonAharon Razin Biochemie
2004 Bernstein, JosephJoseph Bernstein Mathematik
2004 Harel, DavidDavid Harel Informatik
2004 Schnitzer, MosheMoshe Schnitzer Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2004 Tumarkin, IgaelIgael Tumarkin Bildhauerei
2004 Almagor, GilaGila Almagor Film
2005 Bekenstein, JacobJacob Bekenstein Physik
2005 Lau, Israel MeirIsrael Meir Lau Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2005 Cameri-Theater Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2006 Rodan, MendiMendi Rodan Musik
2006 Hodorov, YaacovYaacov Hodorov Sport
2006 Klein (Basketballtrainer), RalphRalph Klein (Basketballtrainer) Sport
2006 Rubinstein, AmnonAmnon Rubinstein Rechtswissenschaft
2007 Joint Distribution Committee Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2007 Shalvi, AliceAlice Shalvi Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2008 Sternhell, ZeevZeev Sternhell Politikwissenschaft
2008 Alon, NogaNoga Alon Mathematik
2008 Shamir, AdiAdi Shamir Informatik
2008 Fink, IdaIda Fink Literatur
2008 Rübner, TuviaTuvia Rübner Hebräische Poesie
2008 Jewish Agency Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2008 Women’s International Zionist Organisation Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2008 Na’amat Für besondere Verdienste für Gesellschaft und Staat
2009 Tov, EmanuelEmanuel Tov Biblische Theologie
2009 Laron, ZviZvi Laron Medizin
2009 Ullman, MichaMicha Ullman Bildhauerei
2010 Margalit, AvischaiAvischai Margalit Philosophie
2010 Bartow, ChanochChanoch Bartow Literatur
2010 Jadlin, AharonAharon Jadlin Pädagogik
2011 Gavison, RuthRuth Gavison Rechtswissenschaft
2011 Sheriff, NoamNoam Sheriff Musik
2012 Milstein, DavidDavid Milstein Chemie
2012 Druckman, ChaimChaim Druckman Bildung

Kritik an der Preisvergabe[Bearbeiten]

Manchmal führte die Entscheidung, bestimmten Personen einen Preis zu verleihen zu leidenschaftlichten politischen Debatten:

  • 1993 gab es heftige Reaktionen gegen die Nominierung von Jeschajahu Leibowitz, was dazu führte, dass Leibowitz den Preis ablehnte.[1]
  • 2004 wies die Bildungs- und Kulturministerin Limor Livnat die Entscheidung, den Bildhauer Igael Tumarkin auszuzeichnen, zuerst an das Preiskomitee zurück.

Ein anderer Kritikpunkt ist, dass die meisten Preisträger männlich, jüdisch und säkular sind.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Israel-Preis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. zmag.de, Wie ein einsamer Komet am Himmel: Yeshayahu Leibowitz