Israel Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Israel Corporation
Logo
Rechtsform Corporation
ISIN IL0005760173
Gründung 1968
Sitz Tel Aviv, IsraelIsrael Israel
Leitung Idan Ofer, Nir Gilad[1]
Umsatz 11.459 Mio. $ (2012)[2]
Gewinn 490 Mio. $ (2012)[2]Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Gewinn
Branche Chemie, Energie, Schiffbau und Logistik
Website www.israelcorp.com

Israel Corporation ist ein israelisches Unternehmen mit Firmensitz in Tel Aviv. Es ist im TA-100 Index an der Tel Aviv Stock Exchange gelistet.

Das Unternehmen wurde 1968 von der israelischen Regierung gegründet. 1982 ging das Unternehmen an die Börse in Tel Aviv. 1999 erwarb die Ofer Brothers Group die Mehrheit am Unternehmen.[3] Das von Idan Ofer kontrollierte Unternehmen Millennium Investments Elad hält gegenwärtig rund 47 Prozent am Unternehmen und die Bank Leumi Le-Israel besitzt 18 Prozent an Israel Corporation[4]. Als Mischunternehmen ist Israel Corporation in den Bereichen Chemie, Energie, Schiffbau und Logistik tätig.

Das Unternehmen hält unter anderem mehr oder weniger große Anteile an folgenden Unternehmen:

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Israel Corporation: Executive Officers
  2. a b Geschäftsbericht 2012 (englisch)
  3. Israel Corporation:History
  4. Israel Corporation: Ownership Summary
  5. Aktionärsstruktur, petrotec.de
  6. Israel Corporation: Holding Stucture: Qoros - Automobile Manufacturing China
  7. Chery und Quantum tun sich zusammen german.china.org.cn, 11. Januar 2008