Istithmar World

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Istithmar
Rechtsform Staatsfonds
Gründung 2003
Sitz Dubai Vereinigte Arabische Emirate
Leitung Sultan Ahmed Bin Sulayem (Vorstandsvorsitzender)
Andrew John Watson (CEO)
Branche Investitionen, Kapitalbeteiligungen
Website www.istithmarworld.com

Die Istithmar World (arabisch für Investment) ist ein Investmentunternehmen mit Sitz in Dubai, gehört vollständig zu Dubai World und gilt als Private Equity-Arm des Staatsfonds der Vereinigten Arabischen Emirate.

Die Gesellschaft wurde 2003 unter dem Namen Istithmar gegründet, 2008 in Istithmar World umbenannt und ist weltweit mit Investments in unterschiedliche Branchen im Wert von mehreren Milliarden Dollar beteiligt. Dazu zählen neben Financial Services, Handel, Industrie und Immobilien auch die Akrobaten des kanadischen Cirque du Soleil.[1]

Im Verlauf der Reorganisation der Dubai World, die Ende in 2009 finanzielle Schwierigkeiten geraten war, wurden einige Beteiligungen der Muttergesellschaft an Isthitmar World übertragen, wie insbesondere die Dubai World Africa, mit überwiegend auf Tourismus konzentrierten Investments.

Seit dem Ausscheiden von David Jackson als CEO Anfang 2010 führt Andy Watson, der vormalige Chief Investment Officer von Nakheel, die Geschäfte.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die Welt ist nicht genug: Dubai World in Bildern, abgerufen am 8. Juni 2011