Isuzu C

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Isuzu
NanbuBus K-CJM500,No.494.jpg
C
Hersteller: Isuzu
Bauart: Niederflurbus
Produktionszeitraum: 1980–1984
Achsen: 2
Motoren: 6QA2 (R6), 6RB2 (R6), DH100H, E120H
Länge:
Breite:
Höhe:
Radstand: 4.700 mm, 5.000 mm, 5.200 mm, 5.500 mm, 6.000 mm
Vorgänger: Isuzu BU
Nachfolger: Isuzu Cubic

Der Isuzu C ist ein großer Niederflurbus von Isuzu. Die Reihe wurde hauptsächlich als Linienbus in der Stadt eingesetzt.

Modelle[Bearbeiten]

M = Blattfederausführung A = luftgefederte Ausführung.

  • K-CLM/CLA (1980) - DH100H - Motor
  • K-CJM/CJA (1980) - 6QA2 – R6-Motor
  • K-CPM/CPA (1980) - E120H - Motor
  • K-CQM/CQA (1982) - 6RB2 - R6-Motor

Radstände[Bearbeiten]

  • 470: 4,7 m
  • 500: 5,0 m
  • 520: 5,2 m
  • 550: 5,5 m
  • 600: 6.0 m

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Isuzu C – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien