Itezhitezhi-Damm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Itezhitezhi-Damm

BW

Lage: Kafue-Nationalpark in Sambia
Größere Orte am Ufer: Itezhi Tezhi
Größere Orte in der Nähe: Kafue
Itezhitezhi-Damm (Sambia)
Itezhitezhi-Damm
Koordinaten 15° 46′ 0″ S, 25° 55′ 0″ O-15.76666666666725.916666666667Koordinaten: 15° 46′ 0″ S, 25° 55′ 0″ O
Daten zum Bauwerk
Bauzeit: 1974 - 1976
Höhe über Talsohle: 62 m
Höhe über Gründungssohle: 65 m
Höhe der Bauwerkskrone: 1.035 m
Bauwerksvolumen: 10 Mio. m³
Kronenlänge: 1.800 m
Kronenbreite: 9 m
Daten zum Stausee
Höhenlage (bei Stauziel) 1.030,5 m
Wasseroberfläche 390 km²dep1
Speicherraum 6.000 Mio. m³
Einzugsgebiet 157.000 km²

Der Itezhitezhi-Damm des Kafue im Kafue-Nationalpark in Sambia ist ein Staudamm aus Erd- und Felsschüttmaterial. Der Stausee dient mit seiner Speicherkapazität von 6.000 Mio m³ dem kontinuierlichen Zufluss zur 450 Flusskilometer und 230 km Luftlinie flussabwärts liegenden Kafue-Talsperre.

Für die Fischerei wird ein konstanter Wasserspiegel gehalten und für die Weidewirtschaft werden periodisch die zwischen den beiden Stauseen liegenden Kafue-Auen überflutet. Vor dem Dammbau verwandelte sich die Kafueaue mit Umland in der Regenzeit in einen 5000 km² großen Binnensee. Das findet heute nicht mehr statt. Der Damm und die Lukangasümpfe halten das Wasser der Regenzeit komplett auf.

Die Stromerzeugung soll ab dem Jahre 2008 auf 120 MW ausgebaut werden.

Im Kafue-Nationalpark ist der Itezhitezhi-Stausee ein beliebtes Touristenziel. Der Ort Itezhi Tezhi liegt links neben dem Damm. Hier beginnen die Kafueauen, die bis zur Stadt Kafue reichen.

Siehe auch:

Weblinks[Bearbeiten]