Ituzaingó (San José)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ituzaingó
-34.420363-56.42561Koordinaten: 34° 25′ S, 56° 26′ W
Karte: Uruguay
marker
Ituzaingó

Ituzaingó auf der Karte von Uruguay

Basisdaten
Staat Uruguay
Departamento San José
Einwohner 771 (2011)
Detaildaten
Postleitzahl 80004[1]

Ituzaingó ist eine Ortschaft in Uruguay.

Geographie[Bearbeiten]

Ituzaingó befindet sich auf dem Gebiet des Departamento San José in dessen Sektor 2. Östlich des Ortes verläuft der Arroyo de la Virgen, der dort die Grenze zum Nachbardepartamento Florida bildet und Ituzaingó somit vom jenseits des Flusses gelegenen 25 de Agosto trennt. In einigen Kilometern nordwestlicher Entfernung liegt Rodríguez, etwa drei Kilometer westlich Capurro und in der gleichen Distanz südwestlich 18 de Julio. Südöstlich fließt der die Grenze zum Nachbardepartamento Canelones formende Río Santa Lucía.

Infrastruktur[Bearbeiten]

Durch Ituzaingó führt die Ruta 77 und die Eisenbahnlinie Montevideo - San José - Colonia.

Einwohner[Bearbeiten]

Die Einwohnerzahl von Ituzaingó beträgt 771 (Stand: 2011), davon 354 männliche und 417 weibliche.[2]

Jahr Einwohner
1963 710
1975 930
1985 734
1996 769
2004 740
2011 771

Quelle: Instituto Nacional de Estadística de Uruguay[3][4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Postleitzahlenverzeichnis der uruguayischen Post, abgerufen am 23. März 2012
  2. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay, abgerufen am 28. September 2012
  3. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 1963–1996 (DOC; 39 kB)
  4. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 2004 als XLS-Datei