Ivachnová

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ivachnová
Wappen Karte
Wappen fehlt
Ivachnová (Slowakei)
Ivachnová
Ivachnová
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Žilinský kraj
Okres: Ružomberok
Region: Liptov
Fläche: 5,894 km²
Einwohner: 552 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte: 93,65 Einwohner je km²
Höhe: 503 m n.m.
Postleitzahl: 034 83 (Postamt Liptovská Teplá)
Telefonvorwahl: 0 44
Geographische Lage: 49° 6′ N, 19° 24′ O49.09361111111119.408333333333503Koordinaten: 49° 5′ 37″ N, 19° 24′ 30″ O
Kfz-Kennzeichen: RK
Kód obce: 507300
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: März 2013)
Bürgermeister: Vladimír Guoth
Adresse: Obecný úrad Ivachnová
č. 6
034 83 Ivachnová
Webpräsenz: www.ivachnova.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Ivachnová (ungarisch Ivachnófalu) ist eine Gemeinde in der nördlichen Mittelslowakei mit 552 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013), die zum Okres Ružomberok, einem Kreis des Žilinský kraj gehört und zur traditionellen Landschaft Liptau gezählt wird.

Geographie[Bearbeiten]

Die Gemeinde befindet sich im westlichen Teil des Talkessels Podtatranská kotlina am linken Ufer der Waag. Das Ortszentrum liegt auf einer Höhe von 503 m n.m. und ist zehn Kilometer von Ružomberok sowie 16 Kilometer von Liptovský Mikuláš entfernt.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort wurde zum ersten Mal 1298 schriftlich erwähnt.

1924–1955 war der Ort Liptovský Michal (damals noch Svätý Michal) Teil der Gemeinde. 1976–1989 war Ivachnová selbst Teil von Liptovská Teplá.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Ergebnisse nach der Volkszählung 2001 (481 Einwohner):

Nach Ethnie:

  • 99,38 % Slowaken
  • 0,62 % Tschechen

Nach Konfession:

  • 89,60 % römisch-katholisch
  • 4,56 % konfessionslos
  • 3,53 % keine Angabe
  • 2,29 % evangelisch

Bauwerke[Bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Ivachnová

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ivachnová – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien