Jørgen Juve

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jørgen Juve (* 22. November 1906 in Porsgrunn; † 12. April 1983 in Oslo) war ein norwegischer Fußballspieler, der mit 33 Treffern noch immer (Stand: 2008) Rekordtorschütze der norwegischen Nationalmannschaft ist.

Juve begann seine Karriere bei Urædd Porsgrunn und spielte mindestens von 1928 bis 1938 bei Lyn Oslo[1]. In der Nationalmannschaft wurde er 45-mal eingesetzt, davon nur etwas mehr als die Hälfte, nämlich 23-mal,[2] als Stürmer; dennoch erzielte er in seinen Spielen 33 Tore. In den weiteren Begegnungen kam er als rechter Verteidiger oder als Mittelläufer zum Einsatz. Am 12. Juni 1929 erzielte er in seinem vierten Länderspiel in Oslo gegen die Niederlande einen Hattrick und brachte damit seine Mannschaft nach einem 0:3-Rückstand wieder ins Spiel, das 4:4 unentschieden endete.[3]

Juve war auch der Kapitän der Bronselaget, der norwegischen Mannschaft, die bei den Olympischen Spielen 1936 die Bronzemedaille errang. Dabei stand er in allen Begegnungen der Norweger – darunter der 2:0-Sieg gegen das Deutsche Reich, mit dem der Gastgeber im Viertelfinale ausschied – als Mittelläufer auf dem Platz[4] und blieb in den vier Spielen ohne Torerfolg. Bei der Weltmeisterschaft 1938 in Frankreich gehörte Juve ebenfalls zum Kader, kam jedoch im einzigen Spiel, in dem Norwegen mit einem 1:2 nach Verlängerung im Achtelfinale gegen Italien ausschied, nicht zum Einsatz.

Nach seiner aktiven Zeit war Juve kurzzeitig Trainer des FK Bodø/Glimt.

Juve arbeitete seit 1928 neben dem Fußball als Sportjournalist[5] für unter anderem Dagbladet[6] und später wohl auch für Dagens Nyheter.[7]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Profil bei weltfussball.de
  2. Historieløs Dagbladet-kåring av tidenes landslagsspiller i fotball, sportsanalyse.no vom 3. September 2008, gesichtet am 11. November 2008
  3. Spielstatistik bei voetbalstats.nl
  4. vgl. Aufstellungen bei rsssf.com
  5. Has a journalist ever won an international cap?, in The Guardian vom 24. Oktober 2007, gesichtet am 11. November 2008
  6. Erwähnung in einem Boxbericht von 1937
  7. Zitat aus Juves Bericht über eine 0:10-Niederlage Norwegens in Schweden, 1945