Jānis Paipals

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jānis Paipals Skilanglauf
Nation LettlandLettland Lettland
Geburtstag 28. September 1983
Geburtsort GulbeneLettische SSR
Karriere
Verein Gulbene
Status aktiv
Platzierungen im Skilanglauf-Weltcup
 Debüt im Weltcup 11. Januar 2014
letzte Änderung: 17. Mai 2014

Jānis Paipals (* 28. September 1983 in Gulbene, Lettische SSR) ist ein lettischer Skilangläufer.

Karriere[Bearbeiten]

Paipals tritt seit 2008 vorwiegend beim Scandinavian Cup an. Bei der nordischen Skiweltmeisterschaft 2009 in Liberec belegte er den 67. Platz im Sprint. Seine beste Platzierung bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver war der 62. Platz im Sprint. Im Januar 2014 lief er in Nove Mesto sein erstes Weltcuprennen, welches er auf den 75. Platz beendete. Bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi erreichte er den 71. Rang im Sprint.

Weblinks[Bearbeiten]